Kostenlose Rechtsberatung?

von bitman1001, 13.03.08.

  1. bitman1001

    bitman1001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    31.03.12
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Sulingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #1
    Da wir momentan voll Ärger mit unserem Label haben und aus dem Vertrag raus wollen, wollte ich mal wissen, wo ich mich am besten kostenlos beraten lassen kann!
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 13.03.08   #2
    bei der Rechtsantragstelle eines jeden Amtsgerichtes. Jedoch bezweifel ich, dass sich dort jemand mit dieser Materie auskennt
     
  3. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 13.03.08   #3
    Ist kostenlose Rechtsberatung nicht gesetzlich verboten?
     
  4. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 13.03.08   #4
    ja, der erste Satz ist immer "wir dürfen Sie nicht beraten" ... aber es werden einem Tipps gegeben, wie man denn am besten vorgehe, es wird zum Bsp. auf evtl. Fristversäumnisse hingewiesen oder es werden gleich Anträge protokolliert oder empfohlen, ein normales Mahnverfahren anzustreben, solche Dinge eben.
    Oder aber man schickt dich gleich zu einem Anwalt. Ein Versuch, ein bischen Licht in das eigene rechtliche Chaos zu bringen, ist es allemal ;)
     
Die Seite wird geladen...