Kratziger Sustain-"Abgang"

von BelaFarinRod91, 15.01.06.

  1. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Hai Leute,
    wenn ich mit meiner Gitarre n Akkord anschlage und ausklingen lasse, dann hört sich der Ton am ende auf irgend eine Weise "kratzig" an. Liegt das an den Pickups?
     
  2. Megarob$

    Megarob$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.01.06   #2
    was haste für pickups??
    es könnte auch am einstellung des amps liegen wenn du über master spielst sprich master 3 und volume 1


    Gruss
    Megarob
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 16.01.06   #3
    An den Pickups kann's jedenfalls nicht liegen.
     
  4. Megarob$

    Megarob$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.01.06   #4
    ah so und wieso nicht :rolleyes:
     
  5. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #5
    hab im mom noch powersound-pus drin
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.01.06   #6
    Das liegt definitiv am Amp (Transistorzerre, oder Röhren sind völlig hin)

    oder

    an einem schlechten Effektgerät (oder die Batterie am Ende.)

    Pickups an sich kratzen ja nicht - sie erzeugen artig einen elektrische Leistung, solange die Saite schwingt. Der eigentliche Ton wird ja erst durch Wandlung dieses Signals in einem Amp hörbar. DER macht Ton.
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 16.01.06   #7
    gehaltoller wäre dein Beitrag gewesen, wenn du erklärt hättest warum es denn deiner Meinung nach an den Pickups liegen könnte.

    Generell gilt bei Problemen dieser Art, die Fehlerquellen zu begrenzen. Also mal mit der Gitarre in den Amp, bzw. Ampinterne Effekte alle aus und erstmal den Amp clean.

    Auf der Ferne zu sagen ob das normal ist, ist ohne Soundsamples nur schwer möglich.
     
  8. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #8
    an den pu's könnts liegen da sie die leichteren schwingungen (z.b beim ausklingen) nicht mehr genau aufnehmen
     
  9. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.01.06   #9
    Die "nehmen" genau das "auf", was die Saite macht. Nicht mehr und nicht weniger.
    Ist doch der Spule scheissegal, ob sich das Ding da über ihr jetzt viel oder wenig bewegt.
     
  10. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #10
    xD was weiss ich denn :D also kanns eig nur am amp liegen?
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.01.06   #11
    Ja meine Fresse, dann sag das wenigstens dazu oder halt einfach gleich die Klappe.

    Derartige Posts tragen genau dazu bei, was seit Ewigkeiten diskutiert wird, nämlich der Tatsache dass sich durchs dahinlabern hier lauter Halbwahrheiten verbreiten.
    Irgendwann gehts dann so weit, dass die ein oder zwei kompetenten Posts in der masse an Arschgelaber untergehn.

    Sowas is scheisse. Lasst das bitte in Zukunft.
     
  12. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #12
    aye aye :great: un was is nun mit der frage die ich gestellt habe?
     
  13. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 16.01.06   #13
    :confused: auf deine Frage :

    hast du bereits folgende Antworten bekommen...


    sowie von mir den Hinweis die Fehlerquelle möglichst einzugrenzen.

    was brauchst Du noch?
     
  14. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #14
    die ursachen, die es in einem verstärker haben kann :)
     
  15. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 16.01.06   #15
    verstärker kaputt. bei mir hats ma die transistor endstufe gefetzt, hatte nen ähnliches ergenis wie du hier schilderst
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 16.01.06   #16
    falsche Einstellung, defekt...

    ein Soundbeispiel wäre sehr hilfreich. Es handelt sich doch um deinen VOX AD30?

    Oder wenigstens ein par Informationen mehr... tritt das immer auf, nur bei bestimmten Lautstärken, Sounds etc.
     
  17. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 16.01.06   #17
    @Threadsteller: Willst Du Deine Postingzahl erhöhen, indem Du Dir jedes Wort einzeln rauslocken lässt? Echt nervig, diese Salamitaktik.
     
  18. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #18
    aaaalso:
    AMP: Vox Valvetronix AD 30 VT
    Gitarre: RG 321 (PSND-Pu's)
    Effektgerät: Marshall Jackhammer JH-1
    Kabel: Proel Diehard Serie 2x 3m

    Gitarre ->Kabel->Jackhammer->Kabel-> Vox

    Einstellungen Amp: Clean, zur Zerre Jackhammer.
    Master Volume voll auf, Treble, Volume, Middle auch.
    Bass 0, Gain ca 1/4
    Power Level: ca. auf 20 Watt

    Wenn ich die Lautstärke an der Gitarre verstelle: Je niedriger die Lautstärke, desto früher setzt das leicht "kratzende" bzw. man könnte sagen der Ton "verreckt auf der Zielgerade" :D ich weiss nich genau wie ich das beschreiben soll

    Hoffe dass das jetzt vollständig ist

    EDIT: Jetz hab ich die richtigen Worte für den Ton! :D Er STOTTERT
     
  19. Megarob$

    Megarob$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 16.01.06   #19
    wie lange haste jetzt deine saiten drauf
     
  20. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.06   #20
    Ouf.......weiss ich nich genau :( aber hilft dir irgendwie die Aussage, dass ich extrem aggressiven Handschweiss habe?

    Hab letztens 2 Saiten so fertig gemacht, die waren nicht mehr Oktavrein zu kriegen
     
Die Seite wird geladen...

mapping