kreativität

von bc_Rich, 14.12.04.

  1. bc_Rich

    bc_Rich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    29.04.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.04   #1
    wie kommt ihr den auf eure riffs??

    wenn ich mal n stündchen oder 2 spiele kommt nach ner zeit immer nur das gleiche raus....wie schafft ihr es neue riffs zu komponieren??:confused:
     
  2. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.12.04   #2
    Is glaube ich das falsche Forum hier. Aber egal.

    Das funktioniert nicht immer, manchmal kann ich Stunde um Stunde spielen und nix kommt dabei rum. Manchmal gehe ich durch die Stadt und auf einmal hab ich das komplette Riff im Kopf. Manchmal hör ich einfach nur Musik und auf einmal packt's mich und ich muss sofort die Gitarre in die Hand nehmen und es fliesst nur so aus meinen Händen.

    Wenn du dir limitiert vorkommst, dann geh einfach in einen CD Laden und hör mal in CDs rein, die du dir vielleicht nicht direkt gekauft hättest. Da findest du ja unter Umständen auch Inspiration.
     
  3. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 14.12.04   #3
    Solo oder Riff?
     
  4. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 14.12.04   #4

    Hat er doch geschrieben!?

    1. So ein ähnliches Thema gab es schon mal.
    2. Ein Riff ist ja nichts anderes als eine zerbrochende Akkordfolge. Okay, etwas schlecht ausgedrückt aber mir fällt nichts anderes ein.

    Metall gefällig?

    Nehmen wir mal Em - F | Em - G (Schon fast fertig)

    jetzt zerlegst du die halt noch. Wegen mir drei Viertel in Em schrubben und dann ein F auf die letzte Viertel oder halt so:

    e|-----------------------------------|----------------------------------|
    B|-----------------------------------|----------------------------------|
    G|-----------------------------------|----------------------------------|
    D|-2------2--5-2-------3--------3AH-|-2------2--5-2----------5-3------|
    A|-2------2------2-----3----2-------|-2------2------2-------------5-2-|
    E|-0--0-0-0--------0-0-1--1---1-----|-0--0-0-0--------0-0-3AH--------|


    oder oder oder....


    Wenn man sich eine Stunde mit einer Akkordfolge beschäftigt, sollte es schon klingen.
     
  5. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
    Erstellt: 14.12.04   #5
    ich komm manchmal in so eine lage wo ich voll in rage bin und ich tausende von geilen riffs spielen könnte. da sprudlelt alles aus mir raus und ich "verschmelze" richtig mit meiner gitarre und mit der der musik die daraus entsteht. WOW. :rock:
    passiert aber eher selten.
    mit leichtem bis mäßigen alkoholeinfluss kann ich diesen effekt unter umständen noch verstärken.
     
  6. luv sammY

    luv sammY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    18.09.05
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.04   #6
    ich hab ne melodie im kopf, versuch die auf die gitarre zu übertragen, was mir leider nie so direkt gelingt, aber das ist nicht so schlimm weil dabei immer was rauskommt ;)
     
  7. bc_Rich

    bc_Rich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    29.04.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.04   #7
    thanks ....für die hilfe
     
  8. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.12.04   #8
    Ein wenig kann ich dein Proplem verstehen, manchmal will einem einfach nichts ordentliches in den Sinn kommen.
    Es ist, so denke ich, sehr wichtig, das man mit dem nötigen selbstvertrauen an die Sache ranngeht und das man sich überwindet alte Formen zu verlassen. Klingt vielleicht ein wenig blöd, aber du muss einfach versuchen deiner Seele die Leitung zu überlassen. Mir geht es manchmal so, das ich etwas spiele, einfach so und dann fest stelle, das es der musikalische Spiegel meines derzeitigen Seelenzustandes ist.

    Der Sänger meiner Band z.B. hatt wirklich fast keine Hemmungen, der geht an ein Instrument schaut wie man einen KLang rausbekommen kann und rockt einfach los. Häufig kommt dann was eigentlich übelst geiles raus, obwohl er das Intrument technisch kaum beherrscht.

    Segen Gruß Georg
     
Die Seite wird geladen...

mapping