Kritik/Meinung zur Schecter Omen 6

von mky, 27.03.07.

  1. mky

    mky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.03.07   #1
    Hi Leute,

    also wie es im Thread schon lautet, möchte ich mal ein paar Meinungen zu meinem Gerät haben, was ich momentan in den Augen habe. Es wäre meine erste E-Gitarre. Vorher hab ich Akustik gespielt. Nun ist sie sicherlich schon ein etwas professionelleres Modell (wenn ich den Preis beachte), als ich es zur Zeit bin, aber die Gitarre soll meinen Anspruechen auch in einiger Zeit noch entsprechen. Mein großes Vorbild, und zugleich der Grund, wie ich auf den Namen Schecter gekommen bin, ist der Gitarrist von Avenged Sevenfold. Vllt ist es Gehirnwaesche, aber ich finde auch selbst die Gitarre mittlerweile viel schöner, als LP's oder oder ST's, bei denen die Mechaniken alle auf einer Seite sind.

    Gut gut, also soviel nur zu meinem Stand. Verstaerker wird uebrigens ein Roland X-Cube 15.
     
  2. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.03.07   #2
    nun ja denke mal der Verstärker ist erstmal wurst. Wichtig ist, dass du dich auf der Gitarre wohlfühlst!

    Ich hab die Omen seit gestern und finde sie für ihren Preis sehr gut. Es ist halt ne Powerstrat mit fester Brücke und Saiten durch den Body wodurch sie trotz geschraubtem Hals ordentlich braten kann. Die Pickups sind auch voll dafür ausgelegt. Der Hals ist sehr angenehm. Ich finde sie nen Tick besser als ne Ibanez RG und sowieso finde ich Schecter irgendwie cooler weils noch nicht jeder hat :o (naja bald schon...) Für objektives Fachgelaber bin ich jetzt zu voreingenommen, ich finde die Gitarre aber echt sehr gut für den Preis und möchte für 299€ nix anderes Haben. Wenn du schöne Clean Klänge willst oder auch mal Single Coil usw., biste bei PRS, Gibson (Epi) und Fender besser beraten. Für Metal ist die Omen aber schon sehr brauchbar!
     
  3. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 27.03.07   #3
    servus,

    also kommt wie schon gesagt drauf an was du spielen willst.

    wäre sicherlich ne hilfe wennst du des uns mitteilst bevor wir ein urteil abgeben. :)

    aber von schecter hör ich nix schlechtes. ^^
     
  4. mky

    mky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.03.07   #4
    Sorry ^^ naja ich hatte meine Lieblingsband erwaehnt. Meine Annahme war, dass damit jeder etwas anfangen kann, aber ich haette es wohl nochmal explizit sagen sollen. hast also vollkommen recht^^ ja meine lieblingsgenres sind alles andere als clean, schon eher rock bis metal... um noch ein paar vertreter zu nennen: afi, soad, thursday, atreyu.

    der beintrag von bistn fisch hat mir schon sehr weitergeholfen(vielen dank dafuer). meine bedenken waren halt, dass ich zu sehr von der optik beeindruckt bin, und sie sich aber im endeffekt voll scheisse spielen laesst, bzw viele voll unzufrieden sind. damit waere mir ja auch nicht geholfen.

    vielleicht weiss noch jemand was zu sagen :)
     
  5. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 28.03.07   #5
    Ich würde an Deiner Stelle mal die Leute im Schecter-User-Thread fragen...
    Gruß,
    Dainsleif
     
  6. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 28.03.07   #6
    Also, die Omen 6 EXTREME wurde in der letzten Ausgabe der GB getestet. Im übrigen sehr gute Verarbeitung, sehr gute PUs und Hals. Allerdings ein schwacher Cleansound, der durch den Hals-PU hervorgerufen wird: angeblich wenig höhen, die irgendwie belegt klingen.

    Ansonsten scheint das ne recht gute Gitte zu sein. Da das aber nicht genau die ist, die du willst, solltest du trotzdem unbedingt die Sounds durchtesten. Die normale Omen 6 verwendet andere PUs, nicht diese HighOutput-Teile wie bei der Extreme, also kann da das Ergebnis schon wieder ganz anders ausfallen. Aber PUs lassen sich ja bekanntermaßen tauschen, insofern ist das Review in der GB doch als Meßlatte zu sehen...
     
  7. Dom1702

    Dom1702 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 28.03.07   #7
    Moin,

    hatte letztens auch vor so einen Thread zu erstellen, da die Gitarre wirklich interessant zu sein scheint. Für mich käm allerdings nur das Modell mit vorhandenem Tremolo in Frage.

    Ist das nur bei mir so oder findet man Schecter Gitarren allgemein wenig in Läden, damit man mal anspielen könnte?

    Greets
     
  8. Hamsta

    Hamsta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Celle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 28.03.07   #8
    PPC Music in Hannover is Vertreiber der Schecter Gitarren in Deutschland, da müsstest du denk ich mal hin um dir ne Meinung zu bilden über die Gitarren von Schecter.
    Ich find die Gitarren extrem gut, hab meine Schecter C-1 (hab aber ein etwas anderes modell als die neuen, damaliger Preis lag auch bei knapp 800€) schon seit ca 5 Jahren
    und bin an sich immer noch höchstzufrieden, müsste nur mal mittlerweile die bünde abrichten lassen. Das Halsprofil bei der Omen is sehr angenehm meiner meinung nach, man muss die gitarren einfach mal anspielen, sound find ich auch sehr zufriedenstellend.
    Ist alle subjektiv also unbedingt antesten, kann jedenfalls nicht sagen das die gitarre ein großes manko hat.
     
  9. mky

    mky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 28.03.07   #9
    ach ich hatte sowieso die EXTREME gemeint ^^ also wirds wohl auch diese werden. die von musik-service sagten, momentan liefern die nich, weil musik messe in frankfurt is... muss ich noch warten :(
     
  10. cynozr

    cynozr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.03.07   #10
    wie sind den die hälse eher schlank(ibanez) oder fett (gibson)
     
  11. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 28.03.07   #11
    Halsmaße laut GB (und ein paar evtl. noch wichtige Fakten):

    Profil breites D, abgeflacht
    Halsbreite Sattel 42,6mm
    " 12ter Bund 51,4mm
    Halsdicke 1ter Bund 20,8mm
    " 12ter Bund 22,6mm
    24 Jumbobünde

    dazu noch
    Hals geschraubt, Ahorn
    Korpus Linde, zweiteilig, mit dünnem Ahornlaminat als Decke

    Also zum Hals: weder Gibson noch Ibanez, sondern ganz klar typsich ESP. Verwundert auch nicht weiter, da Schecter ja inzwischen ESP einverleibt ist, ich denke mal, dass die dieselben Halsrohlinge in Korea/China verwenden.
     
  12. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 29.03.07   #12
    nun ja vielleicht kann er mit ESP jetzt auch nicht viel anfangen. Man weiß es nicht :o

    Ich kann dir sagen, dass mir Ibanez Halse viel zu klein sind und ich Gibson Hälse bevorzugte. Nun ist der einer Omen aber deutlich dünner als der einer Gibson und es war eine Umstellung, jedoch find ich den Hals sehr angenehm! Er liegt so zwischen Gibson und Ibanez und ist sehr Flitzefinger geeignet!
     
  13. cynozr

    cynozr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.03.07   #13
    ja doch kann ich was mit esp hälsen anfangen.....aber dort gibt es auch unterschiede
    aber abgeflachtes d profil passt nicht zu esp laut esp hp...
    sie haben thin u (wie bei meiner) ultra thin u usw
     
  14. mky

    mky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.04.07   #14
    Heute hab ich die Gitarre in Hannover abgeholt. Aber irgendwie bin ich irretiert. Im Laden gab es Gitarren namens Omen 6 Extreme und 006 Extreme. Gibt es da irgendwelche Unterschiede, ausser die Form vom Korpus? Der Mitarbeiter sagte, es seien die gleichen (das mit dem Korpus is mir auch erst zuhause aufgefallen) aber ich finds halt merkwuerdig und komm mir ein wenig "verarscht" vor. Weiss jemand was?^^

    Danke
     
  15. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 01.04.07   #15
    ja das sind unterschiedliche gitarren. Da würd ich mir auch verarscht vorkommen :o
     
  16. richi01

    richi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    15.10.11
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 02.04.07   #16
    Sers...
    Laut Schecter-Angaben unterscheiden die Gitarren sich lediglich an der Anzahl der Bünde --> Omen6 = 24 , 006 = 22.
    Und halt an der Korpusform. Aber wenn Dich das ned stört....
    Wenn dich das BlackCherry, denn Du wirst das wohl haben, auch nicht stören sollte....
    Um so besser. Ich find, ist ne schöne Gitarre.
    Das alles schmälert jedoch nicht den Umstand, daß Du ne Gitte bekommen hast die Du eigentlich nicht wolltest und Dir als die "gleiche" verkauft wurde. das ist defintiv vera....!

    Gruß, richi01.
     
  17. mky

    mky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.04.07   #17
    hallo :)

    das mit den bünden hab ich auch gelesen... allerdings (man haelts nich fuer moeglich), hat auch die 006 24 buende! der unterschied liegt also lediglich bei den drehknoepfen (einmal schwarz, einmal chrom) und bei der korpusform (bei der 006 sind die hoerner ein wenig abgeschnitten).

    tja was das nu sollte weiss wohl auch nur schecter :)
     
  18. richi01

    richi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    15.10.11
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 03.04.07   #18
    Ist ja witzig...
    Hab mal eben nochmal auf der Schecter Seite geschaut und mal anhand des Bildes die Anzahl der Bünde nachgezählt. Sind tatsächlich... na? 24!
    Vielleicht sind die nur zu bequem die Facts anzupassen.... Weil die 006 Deluxe hat laut Bild nur 22 zählbare Bünde. How ever...
    Was machst nu? Behälst die 006 jetzt?

    Gruß, richi01.
     
  19. Reaper23x

    Reaper23x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    17.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Elstal
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    212
    Erstellt: 03.04.07   #19
    Schecter gehört nicht zu ESP. Ich hatte das damals auch fälschlicherweise geglaubt. hier nen auszug aus der Schecter website FAQ:

    Q: Is Schecter Guitar affiliated with ESP guitars?? [​IMG] A: F*ck No!
     
  20. mky

    mky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 04.04.07   #20
    jo klar behalt ich die... mir gefallen die abgeschnittenen hoerner auch viel besser bei der 006 ;)

    Lg matze
     
Die Seite wird geladen...

mapping