Kritik und Verbeserung zu Metal coverversion von Zombie (Cranbarries)

von Avantgarde, 04.10.07.

  1. Avantgarde

    Avantgarde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 04.10.07   #1
    Hey leute.

    meine band und ich haben uns überlegt ne metal version von "Zombie" zu machen.

    ich hab mich da mal an die arbeit gemacht und ist mir mehr oder weniger gelungen.

    ich würde mich über kritiken und verbesserungen sehr freuen

    mfg
     

    Anhänge:

  2. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 04.10.07   #2
    16 hits und keine antwort?

    ach kommt schon leute ^^.

    mfg
     
  3. nEo_matriX36

    nEo_matriX36 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    11.06.14
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    176
    Erstellt: 04.10.07   #3
    Heyho,
    ich finds brutal geil :great: :great: :great:

    Tut mir Leid, dass ich nicht mehr schreibe. Normalerweise hab ich etwas zu kritisieren...aber ich find das hier geil!!! Extrem gute Arbeit!!! :great: Geile Metal-Version!!

    LG

    nEo
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 04.10.07   #4
    Moin
    Das ist eigentlich das typische "machn-wer-mal-db-gepolter-drunter-dann-wirds-schon-nach-metal-klingen"-cover.
    Also im Grunde hört es sich cool an aber das strotzt jetzt nicht gerade vor Innovation gegenüber dem Original.
    Deswegen glaube ich dass es mich dann live schon etwas nerven würde, die 2383. pop-song-vergewaltigung zu hören, bei der nichtmal so wirklich was neues reingebracht wurde.

    lg
     
  5. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 04.10.07   #5
    Das hört sich so total geil an ! ! !

    Kann aber sonst nichts dazu sagen, da ich nicht beurteilen kann wie weit vom original abgewichen bzw übernommen wurde und was neu an Gitarrenriffs usw ist ;)

    Aber so hörts sich geil an !

    :)
     
  6. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 05.10.07   #6
    ich teile egtl. Haargenau Hennkas Meinung. Ist egtl. recht identisch mit dem Original, wenig innovation, hört sich in meinen Ohren egtl. auch nicht so sehr nach Metal an.
     
  7. MetalCellist

    MetalCellist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.07
    Zuletzt hier:
    11.11.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Konstanz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    405
    Erstellt: 05.10.07   #7
    ich finds auch eher öde, da es keine besonders metaltypischen veränderungen hat.
    Außerdem stimmt der bass net wirklich weil der nicht nur den selben ton durchachtel sonder das letzte achtel immer anders ist als die ersten 7. Dadurch klingts imho ziemlich langweilig
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.10.07   #8
    stimm dem auch so zu. relativ simple 1:1 kopie mit möglichst etwas powerchord-doublebass-geschrubbe drunter und schon isses metal :rolleyes:

    das solo ist zwar in Ansätzen okay, aber teilweise auch zu sehr schema-genudel, als wirkliches Gefühl
    selbst die zweistimmigen parts wirken weniger nach dem typisch metalartigen zweistimmigen gitarrenzeug sondern mehr nach "hier muss es noch zweistimmig werden, also mal irgendwelche harmonien suchen"
    anders kann ichs nicht beschreiben, es klingt eben einfach nur zweistimmig und nicht nach metal ;)
     
  9. Avantgarde

    Avantgarde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    24.04.14
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.902
    Erstellt: 06.10.07   #9
    Thx mal für die versch. Kritiken.

    Und ja ich bin auch net so stark vom orgninal abgewichen. Und ja an die jenigen die meinen es klingt nicht nach metal is euer gutes recht ich wollte eben net unbedingt ne harte metal nr draus machen ich wollte die versteile absichtlich ziemlich orgninal getreu halten.

    aber ich bin für jeden verbesserungsvorschlag offen ^^

    und noch mal thx für die kritik.

    mfg
     
  10. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 09.10.07   #10
    mach die cleanen leads bei der strophe ma 2 stimmig, und die basstöne noch mit powerchords, dann klingts wenigstens nach in flames cliche metal coverversion ^^
     
  11. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.159
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    2.023
    Erstellt: 12.10.07   #11
    Überzeugt mich nicht so wirklich, sorry :D
    Es klingt einfach zu stark nach dem Original, eben nur mit Doublebass und ein paar Powerchords. Bei dem Solo könnte man das Tempo vielleicht noch ein bisschen anziehen, das wirkt irgendwie so gelangweilt^^ (sonst gefällts mir, also das Solo)

    und hör dir mal das Cover von Breed77 an,
    www.myspace.com/breed77
    find ich beinah besser als das Original :D
     
Die Seite wird geladen...