KRK Rokit 5 g3 VS Adam F5

von jsjs19xx, 10.04.16.

  1. jsjs19xx

    jsjs19xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.14
    Zuletzt hier:
    1.09.18
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.16   #1
    Hallo Community,

    ich wollte mir neue Monitore zulegen (max. 400€) und schwanke zwischen den beiden oben genannten Modellen.
    Ich produziere hauptsächlich HipHop/Rap-Musik Instrumentale.

    Hat jemand Erfahrungen gemacht bzw. kann mir etwas empfehlen?

    Grüsse und danke im Voraus
     
  2. MagicTobi

    MagicTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.17
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.04.16   #2
    Ich würde dir empfehlen, dass du zu einem Musikgeschäft fährst und dir beide mal anhörst. Am besten eine eigene CD mitnehmen.

    Mein persönlicher Eindruck zu den Boxen ist, dass die Höhen bei den von Adam eher aufdringlich sind und die Rokit 5 da viel angenehmer klingen. Ich war nämlich mal probehören. Die Sache ist, dass mich am Ende die Tannoy 502 am meisten ansprachen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. mojoh

    mojoh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    409
    Ort:
    bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    122
    Kekse:
    480
    Erstellt: 21.04.16   #3
    Wenn du vor Ort ein Probehören machst solltest du auch die JBL LSR305 in die Betrachtung mit einbeziehen (Paarpreis unter 300,- €). insbesondere im Vergleich zur Rokit.


    mojoh
     
  4. Yetii

    Yetii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.12
    Zuletzt hier:
    13.09.18
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    413
    Erstellt: 21.04.16   #4
    Hör dir auf jeden Fall auch die Yamaha HS-Reihe an (mein Tipp: HS7 - nicht zu groß und nicht zu klein ;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping