Kunststoffkappen = klangveränderung ?

von x-man, 20.02.08.

  1. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 20.02.08   #1
    sorry aber ein anderer titel ist mir nicht eingefallen.

    hab mir die tage nen neuen tonabnehmer (dimarzio evolution) gekauft und würde gerne ne kunststoffkappe drauf packen. inwiefern verändert sich dadruch der klang oder gibt es da keine unterschiede ?

    x-man
     
  2. Mathea

    Mathea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Gau-Odernheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    248
    Erstellt: 20.02.08   #2
    - internet hat gesponnen, sorry für doppelpost -
    (kann gelöscht werden)
     
  3. Mathea

    Mathea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Gau-Odernheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    248
    Erstellt: 20.02.08   #3
    Hey ho!
    Kurz und knapp kann man sagen: der Sound wird sich nicht verändern! ;) Die Plastikteile haben keine Auswirkung auf das Magnetfeld der Pickups, nur Kappen aus Metall (kommt drauf an welches) schlucken mehr oder weniger Höhen.
    Aber das nächste mal die Sufu benutzen, denn ich glaube es gibt schon einige threads dazu! ^^
    Mfg, Mathea
     
  4. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 01.04.08   #4
    Wie kann ich mir das vorstellen, wenn ich Metallkappen auf meine SG Special mache? Klingt die dann weniger "Metallisch"(kp wie ich das beschreiben soll) ?
     
  5. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    820
    Erstellt: 01.04.08   #5
    Die hochfrequenten Anteile werden durch die Metallkappe etwas gedämpft wobei ich sagen muss, ich höre weig Unterschied.
     
  6. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 02.04.08   #6
    Heutige Standardmetallkappen sind aus einer Legierung (Kupfer/Nickel/Zink), die sich "Neusilber" nennt.
    Einklangunterschied zwischen "ohne Kappe" und Neusilberkappe ist nicht zu hören oder sind eingebilde, laut der Theorie. Sie sollen keine Höhen schlucken. Aber das kommt auch auf die Legierung drauf an... ich hör da keinen Unterschied.

    Ein Gitarrenpickup ist eine Induktivität und wird somit nicht von Kunststoff beeinflusst.
     
  7. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 02.04.08   #7
    Wenn die Kappen dann verchromt sind kann man doch einen Unterschied hören, aber auch nicht immer..


    LG!

    Han
     
  8. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 02.04.08   #8
    Thx für die Infos :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping