Kurze Frage...kurze Antwort? Das beste Effektgerät für 70-100 Euro?

von archer, 12.12.05.

  1. archer

    archer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.12.05   #1
    Hat da jemand eine Meinung?
    Ist für einen totalen Anfänger...habe selbst das Digitech RP200A und finde es ganz gut...allerdings würde mich interessieren, was es sonst noch so gibt in der Preislage.
    Aktuelle Empfehlung? Und: nein, es darf nicht mehr kosten. :)
     
  2. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 12.12.05   #2
    a) ich rate von den billigen digitech-multis ab (70-100€ sind für einen multi-effekt durchaus billig)
    b) was willst du für einen effekt
    c) was machst du für musik?
    d) was für einen sound suchst du?
    e) brauchst du für diesen sound überhaupt einen effekt?
    wenn e) = ja
    => brauchst du viele effekte oder nur wenige? => multi vs. einzeltreter (dazu dann einfach mal die suchfunktion nutzen)
     
  3. archer

    archer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.12.05   #3
    Danke für deine Antwort, aber:
    Ich selbst bin sehr zufrieden mit meinem Digitech. Um mich gehts auch nicht. :)

    Es geht aber um den 12 jährigen Neffen eines guten Freundes, der gerade anfängt, rumzuspielen. Und da machen sich die paar Grundeffekte ganz gut...besagter Kumpel rief mich an und fragte, was ich vom ZOOM 9003 halte...nunja...da war ich wiederum nicht so begeistert (ist ja mehr so ein Kopfhörer-Ding).

    Meine Frage also (ich bewege mich schon eine Weile in dem "Gschäft" und weiß um die Quali billiger Effekte):

    Gibt es in dem Preisbereich Alternativen zu Digitech oder Zoom?
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 12.12.05   #4
    okay, kurz und knapp hier :D :great:

    EDIT: hab mirs nochmal genau angeschaut. ohne zoom und digitech bleibt eigentlich nur noch der behringer v-amp und den kann ich nicht empfehlen...

    EDIT2: für 120,- (ja ich weiß es ist etwas mehr) und etwas glück bekommt man gebraucht ein korg ax1500g. großartiges gerät für den preis.
     
  5. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 12.12.05   #5
    ich kann das Zoom GFX1 fuer anfaenger durchaus empfehlen.

    bedienung ist zunaechst etwas kompliziert aber das ding ist nicht schlecht. nur die zerr sounds sind eher bescheiden.
     
  6. archer

    archer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.12.05   #6
    Das hört sich ja ganz gut an....
    schaut auch recht stabil aus...danke! :)
     
  7. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 12.12.05   #7
    wieso nicht das digitech rp50? finde ich für den Anfang nicht schlecht...
     
  8. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 12.12.05   #8
    na dann auch gleich das digitech rp-80. ist dasselbe wie das rp-50 nur eben mit expression-pedal. und expression pedal ist imho schon sehr empfehlenswert.
     
  9. archer

    archer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.12.05   #9
    Naja...da habe ich eben einiges gelesen über sich verhakende Tasten und ein nicht mehr gängiges Pedal.
    Beim 200er habe ich das Problem zwar nicht, wurde aber für das 80er hier mehrfach bestätigt.
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 12.12.05   #10
    von den verhakten tasten habe ich noch nichts gehört, gelesen schon. naja ist halt so'n ding. für recht wenig geld, kann man dann auch nicht so'ne gute verarbeitung erwarten... ist halt ein kompromis.
     
  11. archer

    archer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.12.05   #11
    da hast du zweifellos recht...naja, jetzt schau mer mal, was mein kumpel letztlich bestellt....ich bin wie gesagt mit meinem Digi hoch zufrieden.
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 12.12.05   #12
    legste noch 30 euro drauf und kriegst (mit bissel glück) bei ebay n zoom gfx-8 und das lässt für den preis keine wünsche offen. ich persönlich würde nie n billiges multi kaufen. hab selbst ne ganze weile drüber nachgedacht bis ich gesehn hab wie billig n gfx-8 bei ebay weg geht.
     
  13. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 12.12.05   #13
    ich weiß, ich hab auch eins für mehr empfohlen :rolleyes: :D
     
  14. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #14

    Zur Zeit für 250-260€

    Ich will auch endlich Glück bei Ebay mit effektgeräten haben :(

    :)

    Aber das Digitech RP50 ist schon nicht schlecht und reicht für den anfang aus.
     
  15. archer

    archer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 12.12.05   #15
    Ich hatte mein RP2000A auch von ebay...für 65 Euro. :)
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 12.12.05   #16
    huch mist hab ich gar nich gelesen dass es nich teurer sein darf :D ich würd aber mal sagen 30 euro kann man auch noch irgendwo locker machen...

    allerdings:
    das is leider n altbekanntes problem. weihnachten steht vor der tür. dürfte auch noch ne weile dauern bis sich die preise stabilisiert haben. nach weihnachten hat jeder (zumindest jeder jüngere) musiker erst mal n bisschen mehr geld zum investieren.
    was lehrt uns das ? man sollte weihnachten abschaffen, das macht eh nur dick. :twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping