kurze Impendanzfrage

von monthy, 14.03.08.

  1. monthy

    monthy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #1
    Hallo zusammen.

    Ist für mich jetzt grade sehr wichtig zu wissen, da ich so einen Fall im PA-Bereich noch nicht hatte.
    Laney LV300Head hat 4Ohm Ausganzsimpendanz
    Peavey Valve King hat 16 Ohm

    verträgt sich das zuverlässig?

    sorry für diese dumme einfache Frage aber es eilt.
    Danke

    Gruß monthy.
     
  2. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 14.03.08   #2
    du willst zwei verstärker aneinander hängen?

    edit: du meinst wohl die valveking box. 4 ohm an 16 ohm würd ich auf dauer bei großen lautstärken nicht probieren.
     
  3. monthy

    monthy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #3
  4. KillerEngine

    KillerEngine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    13.07.15
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #4
    wenn das eine transe ist geht das.
    es geht dir, wie du im pdf liest, nur eine ganze ecke leistung dabei verloren.
     
  5. monthy

    monthy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #5
    jo ist zwar ein hybrid, aber da er die röhren nur in der vorstufe hat dürfte das ja kein prob sein.
    und die Lautstärke wird zur Not über die PA hoch genug gefahren.
    Wenn alle stricke reißen muss ich nunmal einen anderen Amp nehmen.

    Danke und Grüße

    monthy
     
  6. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 15.03.08   #6
    wenn die Valvekingbox ne 412er Box ist kannst du die auch auf 4 Ohm verkabeln,
    da in der Box vier 16Ohm speaker drinn sein müss(t)en.

    du schaltest dazu jeweils 2 Speaker parallel und erhälst dann zwei 8Ohm Pärchen (aus je zwei 16Ohm Speakern)
    diese beiden Pärchen schaltest du dann wiederum Parallel und erhälst ne 4Ohm Box aus vier 16Ohm Speakern
    (auch wenn ich schon schwer einem im Tee hab, aber des sollte so passen)

    [​IMG]


    Robi
     
Die Seite wird geladen...

mapping