Kurze Klinkenkabel / Patch-Kabel

von mosh_frei, 27.06.07.

  1. mosh_frei

    mosh_frei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.07   #1
    hi,

    habe immer normale Instrumetenkabel (die viel zu lang sind) benutzt um mein Equipment im Rack zu verbinden, und wollte mal im Rack ein wenig Ordung schaffen.

    Habe bei Thomann auch Patchkabel gefunden. Nun gibts aber einmal Mono-Patchkabel & Stereo-Patchkabel. Welche sind die richtigen? bzw kann mir jemand vielleicht bessere Kabel empfehlen?

    Mein Rack ist folgendermaßen aufgebaut:
    Sennheiser Wireless Empfänger -> Sansamp RBI Preamp -> Markbass p-501

    danke!

    gruss,
    mosh_frei
     
  2. Cronos

    Cronos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.07   #2
    bin mir zu 99% sicher Mono-Patch.
    ...wart mal noch ne Antwort ab, bevor du bestellst...;)

    CRONOS
     
  3. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 28.06.07   #3
    Jaja, is schon so ... Monomono (düp düüüüh - düdüdüp)

    Selbst bei Stereo-Geräten sind es in der Mehrheit zwei separate Klinkenausgänge/eingänge, wobei "Links" immer die Mono-Option ist.
     
  4. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 28.06.07   #4
    mMn lohnen sich auch wesentlich teurere Fabrikate bei Patchkabeln kaum, da
    1. die Beanspruchung dieser Kabel meist sehr gering ist, sie werden einmalig verlegt und dann praktisch nicht mehr bewegt
    2. sie meist Linepegelsignale weiterleiten und dafür auch eine nicht so hohe Kabelqualität (Abschirmung, Aufbau der Leiter) vollkommen ausreicht.
     
  5. User X Y Z

    User X Y Z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 28.06.07   #5
    Ist auch meine Meinung, teure Kabel sind da eigentlich unnötig. Falls du doch mal mehr ausgeben willst:

    Klotz Power Patch
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  7. beowulf666

    beowulf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    577
    Ort:
    Im Norden.
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.083
    Erstellt: 30.06.07   #7
    Oder du kaufst einfach Neutrik Knickstecker, die Guten wollten bei ca. 3€ liegen, tust da noch nen gutes Kabel zwischen, und bist dann bei ner klasse Verbindung für ca. 8€ pro Kabel...
     
Die Seite wird geladen...

mapping