Kustom Wav 212

von blackmail, 24.05.06.

  1. blackmail

    blackmail Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #1
    Hallo,

    bin neu hier und hab auch gleich ne Frage. Hat jemand von euch diesen
    http://www.musikagenten.de/musikerladen/catalog/product_info.php?products_id=202&osCsid=788f0ebebe7f219de46f7ae4bbbecf25 amp angespielt bzw. kann mir jemand sagen ob das Ding was taugt.

    Könnte ihn in Hannover bei PPC für 450 € bekommen und nicht wie im link für 800 €.

    Abgesehen davon, dass das Ding optisch recht gewöhnungsbedürftig ist (aber man kann sich ja nicht nur Frauen schön trinken *g*) soll der laut Verkäufer empfehlenswert sein.

    Was sagt ihr dazu?

    Musiktechnisch reizen mich so SOAD - Sachen, mag aber auch ruhige 4 Akkordesongs die leicht angezerrt sind. Problem ist, dass ich zwar schon ewig n Gitarre hab, aber noch nix drauf spielen kann, ausser Powerchords und normale Akkorde halt. Will jetzt aber endlich mal anfangen es etwas ordentlicher zu lernen, nur mit der kleinen Tröte hier macht das kein Spaß.

    Danke schonmal.
     
  2. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 24.05.06   #2
    Ich weiß ja nicht was Du für Musik spielen willst, aber so experimentierfreudig in Punkto Amp bis 450€ wär ich da nicht, daß ich mich da auf ein "ganz brauchbar" von einem Musikalienhändler der da ein recht hässliches ding rumstehen hat einzulassen. Nene.
    Was glaubst Du wieso der Ihn für 450 und nicht für 800 verscherbeln will?
    Also rein optisch kommt mir schon das Mittagessen wieder in den Kopf.
    Und was ist das für Gesabbel über WAV?!?
     
  3. blackmail

    blackmail Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #3
    Naja, also eigentlich hat der da noch mehrere rumstehen :D . Er hat ihn auch nur empfohlen weil sich mein Schwager ein wenig mit dem Spider II (430 €) auseinandergesetzt hat. Der Verkäufer meinte halt nur das der Kustom in der Preisregion besser ist, wegen Vorstufenröhre usw. das geniale an dem Teil ist, dass er ein feines Fußboard dabei hat, mit 6 oder 8 Schaltern aus Metall, dass sieht vergleichsweise auch recht hübsch aus *G*.

    Fand den Kustom auch besser als den Spider II, prob ist nur, dass mein Schwager eher so Steve Vai (oder wie der Freak heißt) spielt und auch keine Böcke hatte mal was in meine Richtung zu spielen und ich hab mich nicht wirklich getraut :screwy: .

    Würde halt gern sowas von Wir sind Helden (Nur ein Wort) bis System of a Down spielen wollen, wenn ichs dann halt mal kann. Habe hier auch noch n BOSS Overdrivedistorsion und den Metallzone rumliegen, aus alten Zeiten wo die Powerchords gereicht hatten für die Pseudoband die wir damals hatten *g* (ca. 8,9 Jahre her, aber auf dem Niveu bin ich immernoch:o )
     
  4. Kramerama

    Kramerama Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    462
    Erstellt: 24.05.06   #4
    Wennsde das mit den Bodentretern behalten willst, dann nimm den Peavey Transtube 112 und gut iss.
    Saulaut. Angenehm Clean für vorgeschaltene Tretminen und angenehm günstig.
     
  5. blackmail

    blackmail Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #5
    Muss ich nicht zwingend beibehalten, aber da sie nun einmal da sind ... why not ? wenns dafür günstiger wird und sich besser anhört.

    Ist doch der Bandit den du meinst oder? Nach reichlicher forschung in diesem Forum wollte ich den eh mal antesten, bzw. antesten lassen, muss nur mal wen anders finden der für mich anspielt.

    Aber falls irgendwer noch was über den Kustom weiss, nur raus mit den Infos
     
  6. blackmail

    blackmail Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #6
    Gehört hier zwar nun nicht rein vom Thema aber, gibt es günstige Amps die sich ähnlich wie nen Laney GH 50 L anhören, der geviel mir recht gut leicht angezerrt + metallzone davor.

    Konnte den mal spielen vor n paar Jahren, bzw. auch mal hören wie er gespielt wurde im Proberaum vom Kumpel.
     
Die Seite wird geladen...

mapping