Kyuss - Gardenia <- Bass-Sound durch?

von Oliver_, 15.12.05.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.12.05   #1
    Hi,
    rein aus Interesse: Mit was wurde der Bass-Sound in dem Lied erreicht? Instrument? Amp? Effekte? Ich mag ihn so sehr :)

    Gruß
     
  2. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 15.12.05   #2
    n big muff
     
  3. Nick Olivieri

    Nick Olivieri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #3
    Ampeg Top + Box! + ordentlich zerre + tiefen reingedreht....und natürlich seine einzigartige Spielweise!

    Beim Bass bin ich mir nich so sicher.
    Scott Reader hat entweder einen rickenbacker oder einen ibanez atk verwendet.
    Wahrscheinlicher ist der Rick. (Hat Live immer zwischen den beiden gewechselt) Ist aber eigentlich egal - Seine Einstellung an Box; Amp und Zerre zählen in der Beziehung mehr.

    Schau dir mal bei Gelegenheit den Kyuss-Auftritt beim Bizarre ´94 an. - Hammergeil. Kam irgendwann mal bei Rockpalast...
     
  4. Bierpreis

    Bierpreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    293
    Kekse:
    6.212
    Erstellt: 16.12.05   #4
    Ich weiß nicht, obs bei dem Lied aus so ist, aber der bassist spielt meißt mit fingern (klar^^) am halsansatz über den höchsten bünden, damit erreicht er einen weicheren klang.
     
  5. Pulsover

    Pulsover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.05   #5
    Es sie bei Scott Reader immer so aus als würde er weniger zupfen als von oben auf die Saiten draufhauen. Das immer zu tun wäre mir zu nervig aber es gibt einen sehr perkussiven Klang, obwohl ich den bei den Kyusssachen weniger raushöre.
     
  6. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 30.12.05   #6
    wie verzerrt?der spielt doch immer clean.woran hört ihr das, welcher teil vom lied? unterm solo klingts doch clean
     
  7. Motorpsycho

    Motorpsycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.09.16
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    137
    Erstellt: 31.12.05   #7
  8. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.02.06   #8
    Hi,
    danke für die Antworten (nachträglich *g*)
    Anderes Thema im gleichen Thread:
    Mich beschäftigt schon seit längerem die Bassline: Ich krieg das Timing von dem Lied nicht raus, da der Bass ziemlich untergeht in dem Lied.
    Wäre nett, wenn mir jemand mal die erste Minute (oder so) des Liedes einspielen könnte...

    Gruß :)
     

    Anhänge:

  9. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 20.02.06   #9
    E: sry
     
  10. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 05.09.06   #10
    Ich wollte gerade den Thread pushen um zu sagen, dass die Tabs, die ich posten wollte, doch hinten und vorne nicht stimmen, aber siehe da, ich hatte sie ja schon geuppt :) (Siehe Post 8)
    Also noche'mo: Die stimmen doch hinten und vorne nicht :D Vielleicht stimmen ein paar Töne (wenn vorhanden), aber manche Variationen, Hammer-Ons etc. pp. ..
    Hat jemand das mal selbst ausgetabbt, würde das mit mir tabben oder hofft darauf, dass ich es selbst tabbe und hier poste? ;)

    Gruß
     
  11. Fiselgrulm

    Fiselgrulm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Jena, Thüringen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    778
    Erstellt: 06.09.06   #11
    Ohne die Tabs jetzt überprüft zu haben: Du hast aber schon berücksichtigt, daß der Bass hierfür um zwei Ganztöne runtergestimmt wird? :cool: Nur so 'ne Idee... ;)
     
  12. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 06.09.06   #12
    Ist mir klar ;)

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping