Lackieren lassen

von music.s, 06.01.05.

  1. music.s

    music.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #1
    Hi Leute, habe die Beiträge zum Thema Set umlackieren gelesen. Hat`s denn jetzt irgendwer von euch schonmal gemacht?
    Muß man den vorhandenen LACK vorher abschleifen lassen oder kann der alte draufbleiben?
    Und weiß nun jemand was das für 3 Toms plus Base kosten würde?
     
  2. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.01.05   #2
    ja du musst den alten lack abschleifen und ja es ist schweine teuer bei den Preisen kann man das Geld auch irgentwo anders rein investieren
    und haste schon mal über ein Custom-Shell Set nach gedacht??


    MFG paule
     
  3. music.s

    music.s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #3
    tja ich hab nicht wirklich viel Kohle übrig und kriege jetzt ein gebrauchtes Pearl in so ner Ätzfarbe, aber egal, dafür klingt`s gut. :rolleyes:

    Vielleicht ist da dann irgendwann noch was für`n Eimer Farbe übrig ( Scherz...), aber eigentlich steht`s ja auch eh nur im Keller rum und da sind die fenster verbarrikadiert, so daß kein Nachbar ne Herzattacke wegen der Farbe kriegen kann :D
     
  4. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #4
    *meld*
    Ich hab das gemacht. Bei nem folierten Stagg. Ich wollte es edler und lackiert haben. Soundmäßig wars egal, weil da konnte man eh nich viel falsch machen...
    Das hab ich gemacht:
    Kesselhardware abmontiert
    Folie abgezogen
    überreste des doppelseitigen Klebebandes entfernt
    die Trommeln geschliffen
    Trommeln gebeizt (2x)
    Kessel klarlackiert (hat mein Vater großzügigerweise gemacht =])
    Kesselhardware dran...
    fertig
    Der sound ist meines erachtens besser geworden...aber ich würds generell ned empfehlen, sowas zu machen...iss halt heikel...
    Marco
     
  5. music.s

    music.s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    12.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #5
    :screwy: Voll der Aufwand, wenn man mal bedenkt daß ich`s ja nicht wegen des Sounds sondern eher wegen der Ansicht machen würde.....

    Also Überlegung erstmal verschoben.....
    ;)
     
  6. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #6
    *lol*
    Was hast du erwartet?
    Marco
     
  7. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 07.01.05   #7
    ja also ich hab auch einfach die folie mit ner heissluftpistole abgemacht, danach geschliffen und mit Holzlasur behandelt. Jetzt habe ich ein schönes Holzschlagzeug, sieht auch gut aus
     
  8. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 07.01.05   #8
    music.s post halt mal was von deinem Set oder welche Farbe hat es denn??
    ansonsten hättest du dir doch vor dem kauf bewusst sein können das dir das Schlagzeug net gefällt


    MFG paule
     
Die Seite wird geladen...

mapping