Lackieren!

von Trapper-John, 15.02.06.

  1. Trapper-John

    Trapper-John Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #1
    Moin, moin!

    Bin gerade dabei eine E-Gitarre selber zu bauen. Als nächstest steht die Lackierung des Korpus und des Halses an.

    Hat jemand von euch da Erfahrung?
    Was muss man beachten? Welchen Lack nimmt man am besten? Und und und.......

    Hab auch schon überlegt sie einfach lackieren zu lassen. Weiß einer wie viel sowas ungefähr Kostet und vielleicht auch wo man sowas machen lassen kann?(ich komm aus der Nähe von Münster)
     
  2. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 15.02.06   #2
    Frag doch mal 'joe web'. Der hat zumindest seine Peavey Wolfgang umlackiert in eine 'striped guitar' ala van Halen. ;)
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 15.02.06   #3
    für die wolfgang habe ich kunstharz lack genommen, was deutlich besser ist als normaler acryl lack.
    wobei ich für die nächste lackierung wohl wieder auf autolack zurückgreifen würde, weil der noch härter wird und schneller trocknet.

    wichtig ist nur, daß du immer wieder leicht anschleifst, bevor du die nächste schicht lackierst und wenn du fertig bist, lass die gitarre lange trocknen!
     
  4. prozl

    prozl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    291
    Erstellt: 15.02.06   #4
    Schau doch mal hier rein, falls dus selbst machen willst. Da ist alles find ich recht gut beschrieben (Thread ganz durchlesen!). Auch sonst sollte in dem Forum einiges übers Lackieren zu finden sein.

    mfg, Chris
     
  5. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 15.02.06   #5
    Nach jeder Schicht oder nur nach der Letzten lange trocknen lassen?

    Der beschreibt aber nur, wie ich Klarlack auf gebeizter Fläche verwende oder?
     
  6. prozl

    prozl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    291
    Erstellt: 15.02.06   #6
    Ich denke, dass es keinen Unterschied (auf die Anwendung bezogen) macht, ob man klar oder farbig lackiert. Vorher grundieren, dann einfach ein paar Schichten farbigen Lack und dann eben den klaren drüber, ich würde da keinen Unterschied machen. Hauptsache man benutzt gleiche Arten von Lacken und mischt nicht. Falls ich hier jedoch absoluten Schmarrn rede, möge man mich berichtigen... ;)
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 16.02.06   #7
    nach der letzten lange trocknen lassen.
    zwischen den einzelnen schichten solltest du nicht all zuviel zeit vergehen lassen.
    aber immer wieder kurz anschleifen.
     
  8. kurdt_cobain

    kurdt_cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 16.02.06   #8
    sry wegen OT
    @ joe web : wie laesst sich die gCharvel ATX auf deiner eq. seite spielen so ganz ohne PU?
     
  9. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 16.02.06   #9
    Nehmen wir an, ich will nicht nur mit einer Farbe lackieren (z.B. Ringe wie bei der Zakk Wylde Signature oder ein Binding,...), gibts dafür auch einen Workshop?

    €: Was bedeutet eigendlich "mit dem Ballen"?
     
  10. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.02.06   #10
    die bespielbarkeit ist klasse. wie eine normale e-gitarre, nur das sie eben einen piezo hat und direkt an die PA angeschlossen wird.
     
  11. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 17.02.06   #11
    verstehe ich so auch nicht ganz, aber hier habe ich noch ein paar links.
    allerdings sind die alle auf englisch, was aber kein problem darstellen sollte.

    http://home.flash.net/~guitars/index.html

    http://www.stewmac.com/tradesecrets/bridge_body/electric/tsblueguitar/blue_guitar01.html

    http://www.projectguitar.com/
     
  12. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 18.02.06   #12
    ich glaube der typ auf der seite meint mit ballen ein weiches baumwolltuch, hat er auch irgendwo gesagt, er meint es würde länger zum auftragen dauern aber man kann sich das anschleifen der grundierung sparen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping