Lackierung

von JohnnyGuitar, 05.01.06.

  1. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Hallo,

    also ich hoffe, dass ich jetzt im richtigen Forum poste. Ich habe meine Gitarre umlackiert (Hamer Steve Stevens 1), d. h. ich habs versucht;) Naja, mit dem Ergebnis bin ich nicht soo zufrieden. Ich habe gehört, daß die Firma Clover in Recklinghausen gute Arbeit leisten soll. Hat jemand Erfahrung mit dieser Firma? Wieviel muss ich für eine "Standardlackierung" ungefähr rechnen?

    Danke schon mal für eure Antworten.

    Johnny
     
  2. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.01.06   #2
    Recklingshausen ?! Das ist doch irgendwo bei Kassel oder ?!?!
    bis denne
    nils
     
  3. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #3
    *Hust* knapp daneben:)

    Recklinghausen ist im Ruhrgebiet;)
     
  4. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.01.06   #4
    so heisst aber au irgendwie nen stadtteil von kassel ....
    ich glaub reckershausen oder so naja egal
     
  5. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 05.01.06   #5
    ...also ich habs von nem bekannten machen lassen, der bei nem lackierer arbeitet...zuerst: wie definierst du "Standard"?...nur eine Farbe, irgendwelche Spielereien, Metallic-Effekt oder sowas?...also ich hab für den Lack, zweifarbig mit Übergang, Metallic-Effekt und kratzfestem Klarlack knapp 50 € bezahlt...aber wie gesagt...das is nach Dienstschluß geschehen...er meinte normal kostet das so um die 150 €...
     

    Anhänge:

  6. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #6
    Mit Standard meine ich ne stinknormale Lackierung in z.b. schwarz. Also kein Metallic-Effekt, kein Airbrush oder sonstiger Firlefanz. 150 Euro regulär??? War das ein Autolackierer? Auf dem Foto sieht das ja ordentlich aus. Ich hatte mir das irgendwie teurer vorgestellt:rolleyes:

    Gruß
    Johnny
     
  7. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.01.06   #7
    also unser örtlicher(zuminest einer in der nähe *g*) Autolakierer war auch so nett und hat die gitarre von meinem kumpel gemacht..... sieht gut aus hab aber keine ahnung was der gelöhnt hat!
     
  8. twas_hell

    twas_hell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.12
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Zittau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.01.06   #8
    ...also 150 mit zweifarbig, metallic und dem angesprochenen Klarlack, also normal so ca 50 € - 75 €...
     
Die Seite wird geladen...

mapping