Lackierung

von nina89, 18.12.06.

  1. nina89

    nina89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #1
    Ich will mir gerne eine Westerngitarre zulegen, die Verkäuferin meinte aber das es bei lackierten Gitarren so probleme geben würde...gerade wegen dem Lack sei es gefährlich...kann ich mir trotzdem so eine kaufen oder ist eine unlackierte doch besser??






    Stimmt es, dass das Holz von lackierten A-Gitarren aufplatzen kann??
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.12.06   #2
    Holz kann immer platzen, v.a. wenn es zu trocken ist. Dann zieht es sich zusammen....und iregendwann reisst es dann an einer schwächeren Stelle. Wenn im Winter die trockene Luft von draussen in überheizten Räumen noch trockener wird, ist das besonders gefährlich. Da kann sowas recht schnell gehen.

    Kälte kann auch Ursache für Risse und Platzer sein, allerdings eher im Lack. Das Holz ist bei Kälte recht hart im Nehmen, der Lack dagegen würde sich gerne zusammenziehen. Da der Holz-Untergrund das nicht mitmacht, gibts Lackrisse.


    Und bei zuviel Feuchte kann die Decke wellig werden, weil das Holz sich ausdehnt. Ist allerdings bei weitem nicht so ein Problem wie Trockenheit.
     
  3. nina89

    nina89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.06   #3
    Ich will mir gerne eine Westerngitarre zulegen, die Verkäuferin meinte aber das es bei lackierten Gitarren so probleme geben würde...gerade wegen dem Lack sei es gefährlich...kann ich mir trotzdem so eine kaufen oder ist eine unlackierte doch besser??
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 18.12.06   #4
    Also wenn es ganz normaler Lack ist, der standardmäßig auf der Gitarre ist, sollte es kein Problem sein, selbst wenn der Lack mit den Jahren Risse bekommen sollte, so schadet es dem wichtigen Teil der Gitarre, dem Holz, nicht. Es sind ja fast alle Gitarren lackiert und bisher habe ich damit keine Probleme gehabt.


    Wenn es eine gebrauchte Gitarre ist, die umlackiert wurde, würde ich es sein lassen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping