Laney DP150 Bass - Wertfrage

von Buschi83, 29.01.08.

  1. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 29.01.08   #1
    Hallo zusammen,

    Ich hab noch ein Laney DP150 Fullstack (Topteil, 2*15 Box, 4*10 Box) im Keller stehen und werd es jetzt an einen bekannten verkaufen. Allerdings hab ich keine Ahnung, was das noch wert ist, funktioniert noch einwandfrei.

    Könnt ihr mir helfen?

    Danke schonmal,

    Buschi
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Alles aus der gleichen Serie? Das wäre eine interessante Sammlung! Ich habe den DP150 ein paar Jahre gehabt und ewig versucht, eine der (DP-) Boxen zu ersteigern....

    Der DP150 hat 150W an 4Ohm, für heutige Verhältnisse eher wenig, aber meistens ausreichend. Im Set lassen sich die Teile wahrscheinlich schlechter verticken als einzeln! Ich würde mit dem Verkauf der 2x15" anfangen.... Wenn Du die Boxen parallel am DP betrieben hast, hat die 2x15" ebenfalls 8Ohm (die 410 aus der Serie hatte jedenfalls 240W/8Ohm) - das wäre selten und pusht den Preis noch etwas nach oben. Für das Set DP150+410 werden um 250€ gezahlt, d.h. die folgenden Preise sind eigentlich nur beim Einzelverkauf zu erzielen.

    Laney DP150-Top je nach Zustand ca.120-150€
    Laney 4x10" um 150€
    Laney 2x15" ca. 100-130€ (das ist kaum mehr, als bei einer 1x15" - 2x15" sind gerade völlig aus der Mode)
     
Die Seite wird geladen...

mapping