Laney GH50L + Laney 4*12 für 750 €

von Hannez, 24.08.05.

  1. Hannez

    Hannez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.05   #1
    Hi

    Laney GH50L + Laney 4*12 für 750 € (gebraucht) geht das in Ordnung?

    Ich weiß allerdings nix über die Box. Was ich weiß, ist das sie vorne grau und nicht schwarz ist wie manche Laney Boxen und das unten rechts in der Ecke ein kleines rotes schild ist auf dem steht "H][H Loaded". Und sie ist gerade, nicht schräg.

    Was ist das für eine Laney box und was ist sie noch wert?
    Geht der Preis für das Halfstack in Ordnung?
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.08.05   #2
    das geht in onrdnung, wenn die röhren OK sind und das komplette Halfstack im einwandfreien Zustand ist.

    Der normale gebrauchtpreis vom GH50L ist 350€. und die Box....naja...auch 350. für 700 euro....ist meiner meinung nach ok
     
  3. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 24.08.05   #3
    Ich würde an deiner Stelle noch etwas handeln. Das GH50L Top bekommt man gebraucht schon für 300€ und die Box kostet auch nur 200-300€!
     
  4. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.05   #4
    Was ist das für ne Box? Kennt ihr die? Was ist diese H(senkrechter strich)H loaded?
    Wieviel Watt etc..?
     
  5. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.08.05   #5
    Der Beschreibung nach könnte das eine GS412P sein.
    Die würde dann 240 Watt mono an 4 bzw. 16 Ohm und 2*120 Watt an 8 Ohm vertragen.
    Das H|H-Loaded Logo bedeutet, dass da Lautsprecher von dieser Marke drin verbaut sind.
    Die Maße müssten die einer Standardmarshall sein (also 1960) und das Gewicht liegt bei ca. 40-45 kg.
     
  6. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.05   #6
    Ok Danke, ist die ihr Geld wert, bzw taugen die H\H Speaker was?
     
  7. MichiSi

    MichiSi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.08.05   #7
    Ich habe meine gebraucht in guten Zustand für 325 inkl. Versand bekommen, betreibe sie mit einem Fame Studio Reverb Head, habe aber bei 'nem Konzert auch mal mit einem Marshall DSL100 darüber gespielt.
    Mit dem Klang bin ich zufrieden, mir fehlt da aber der Direktvergleich mit anderen Boxen.
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.08.05   #8
    jopp. die taugen was.

    H|H war mal ne eigenständige firma. wurde dann aber von laney aufgekauft.

    die speaker sind gut. können sich hören lassen
     
  9. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.05   #9
    OK

    nochmal an alle Gh50L user: Das Teil geht ja soundmäßig in richtung Marshall oder?

    Geht der Sound mehr in Richtung JCM800 also brauchbar für Rock bzw Punk
    oder mehr in Richtung JCM2000 also eher geeignet für Distortion und Metal.
    Mir wär der 800er sound lieber, also mehr Rock bzw. Punk.
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.08.05   #10
    definitiv nicht. es geht soundmäßig eher richtung laney!

    wenn du nen marshall willst: kauf dir einen. ein Laney klingt wie ein laney
     
  11. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 24.08.05   #11
    Mit den JCM2000er kann man genauso Rock und Punk spielen wie mit dem 800er..
     
  12. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.05   #12
    Stimmt, man kann mit dem JCM2000 auch Punk spielen, is ja jetz egal. Ich fahr jetz mal los um das Teil ordentlich zu testen.
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.08.05   #13
    dann teste mal. du wirst da aber keinen marshall-sound rauskriegen.

    der laney.sound ist aber auch geil (ich besaß selber den GH50L, GH100L und besitze jetzt noch den VC50)
     
  14. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 24.08.05   #14
    zu den hh speakern!
    habe einen laney lc 30 und da ist auch ein h/h invader drin !
    klingen ganz gut ! sin nicht so bass betont meiner meinung nach !sind sehr klar und matscht nicht so !
    mfg jimmy
     
  15. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 24.08.05   #15
    also ich denke der preis ist mittelmäßig.
    hab mein vh100r halfstack damals für 650€ bekommen
    im super zustand. also 50€ würde ich noch mindestens
    versuchen zu handeln.
     
  16. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 24.08.05   #16
    Ich denk auch, dass der Preis ok ist...ich hab meinen zwar komplett für 495,00 € gekauft, aber das war eher ein Glücksgriff für nen fast neuwertigen Amp mit nem zusätzlichen Paar EL34 Röhren.
    Also ich find den Sound von den Laney Amps geil...von glockenklar (mit den 6L6 Röhren), über dreckig, bis hin zu High-Gain ist alles drin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping