Laney GH50L zu 2 Kanäler modden

von Spirit_Crusher, 17.12.07.

  1. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.12.07   #1
    Hallo!

    Ich bin im Besitz eines Laney GH50L und soweit auch sehr zufrieden mit ihm, jedoch ist es ziemlich ungünstig wenn man aus dem voll verzerrten Drive in den Cleankanal "wechseln" (eher Regler umstellen) muss. Ich habe mal gehört, dass es die Möglichkeit gibt, den Amp zu nem 2 Kanäler zu modden (also Clean und Distortion).

    Wo kann man das machen lassen bzw. wieviel würde sowas, um den Daumen, kosten?
    Ich denke mal, dass ich dann für beide Kanäle die gleichen EQ bzw. Lautstärkesettings verwenden müsste, oder gibts hierfür auch eine Abhilfe?

    Komplett auf einen Bodentreter umsteigen möchte ich nicht, da mir die Zerre des Laneys sehr gut gefällt. Falls das Ganze überhaupt ne Schnapsidee ist wärs wohl ganz sinnvoll über einen Kauf eines anderen 2 kanaligen Laneys nachzudenken, welcher bietet sich hier (Vollröhre gewünscht) an?

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 17.12.07   #2
    Kannst hier mal anfragen: http://www.amptechnik.de/

    Würde mich aber auch interessieren, da ich ein Auge auf den Amp geworfen habe ;)
    Ansonten Laney VH100R. Quasi 2x ein GH.
     
  3. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 17.12.07   #3
    Stimmt, sehr feines Gerät. Und gebraucht sehr günstig zu haben (neu ist er leider gerade von knapp 1000 auf knapp 1200 gestiegen).

    Ich denke auch, dass das sinniger ist als die Modifikation. Der Wiederverkaufswert vom GH sinkt ins Bodenlose (ist leider so bei gemoddeten Amps), das Ergebnis kannst du dir NICHT vorher anhören, und teurer als der Aufpreis (wenn du den GH verkaufst) auf nen gebrauchten VH100R wirds wahrscheinlich auch.
     
  4. Spirit_Crusher

    Spirit_Crusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 17.12.07   #4
    ja das klingt einleuchtend, werd dann wohl die augen für nen vh100r offen halten, danke für die infos
     
  5. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 17.12.07   #5
    dann sind wir ab jetzt Konkurrenten :D
     
  6. G.A.S.Mann

    G.A.S.Mann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    5.429
    Erstellt: 17.12.07   #6
  7. skepti

    skepti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.12.07   #7
    hi
    habe auch einen gh 100L
    habe das selbe problem wie du.
    kommt ja ganz darauf an wo du wohnst.
    bei uns ist dirk baldringer (leverkusen) die beste anlaufstelle. und teuer ist er nicht.

    gibt es denn keine andere möglichkeit um aus dem gh einen cleanen kanal rauszuholen mit bodentretern oder wie auch immer. falls ja - kann mir das mal einer genau erklären?
    bitte nicht den tip mit vol. poti an der git. das bekomme ich einfach nicht hin.

    gruß
    skepti
     
  8. iron_fighter

    iron_fighter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.07
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    54
    Ort:
    legoland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #8
    wie wärs mit nem eq pedal?
    da haste die verminderte lautstärke immer gleich und kannst auch noch deinen 'cleansound' ein bisschen bearbeiten
     
  9. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 18.12.07   #9
    dirk baldringer!
     
Die Seite wird geladen...

mapping