Laney GH50L

von Extremist, 30.10.04.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.10.04   #1
    Hallo,

    ich bin ziemlich interessiert an diesem Topteil
    http://www.netzmarkt.de/thomann/laney_gh50l_prodinfo.html
    und such deshalb folgendes:

    - Soundsamples
    - Real-Pics

    - Empfehlung für passende Box

    Ich will, wenn möglich, nicht über 1000 Euro kommen. Das Top kostet ca. 650 Euro und deshalb sollte die Box nur ca. 400 Euro kosten. Natürlich lässt sich mit so einem Verkäufer auch handel und dann dürfte es evtl. auch ne Box für ca. 450 Euro sein. Welcher Boxen-Sound gefällt euch und welche Box würde zu der Leistung des Tops passen (ich kenn mich da NICHT aus). Man könnte natürlich auch dieses Teil nehmen http://www.netzmarkt.de/thomann/laney_gs412ias_egitarrenbox_prodinfo.html
    aber die wäre dann schon wieder etwas zu teuer.
     
  2. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 30.10.04   #2
    Mein Bandkollege spielt den gh50l. Das Teil macht schon gut Dampf, ist sehr laut und ist meines Erachtens auch für die härtere Gangart zu gebrauchen. Die Zerre setzt sich gut durch und klingt bei ordentlich reingedrehtem Presence sehr sehr bissig. Blöd ist halt, dass das Teil nur einen Kanal hat. Den kann man zwar boosten, aber um heavy Kram zu spielen, muss man den Gain regler schon so weit aufreissen, dass man im "ungeboosteten" Zustand leider keinen sauberen Cleansound mehr hat. Ist halt ein bisschen unflexibel, das Gerät. Soundmässig aber durchaus empfehlenswert.

    Ach ja, als Box benutzt er eine selbstgebaute 4x12 mit V30ern drin.
     
  3. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 30.10.04   #3
    schau mal bei Ebay vorbei. Da bekommste den Laney VH 100 R dreikanäler für 600€ und das GH50L für 350€ und weniger. Neu lohnt der sich nur bedingt, finde ich.
     
  4. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 30.10.04   #4
    Fischi verkauft auch son Ding im Flohmarkt Gh 100 L Top für 350 Flocken! Schaut mal rein.
     
  5. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.10.04   #5
    Ja, gebraucht wären die schon ne feine Sache aber lohnt sich ein GH50L NEU wirklich nicht? Ist ja nun doch ein billiges Röhrentop im Vergleich zu anderen Marken, oder?
     
  6. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 30.10.04   #6
    Wenn du den Amp gebraucht kriegen kannst, lohnt sichs neu nicht...
     
  7. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 30.10.04   #7
    Naja, ein paar mal steht einer bei ebay drin und evtl. bekomm ich dann ein gutes Angebot zu Gesicht aber im Moment brauch ich den sowieso noch nicht.

    Zur Box:

    Mir würde für den Anfang schon eine 2x12" Box reichen auch wenn 4x12" Standard wäre aber das ist doch schon recht wuchtig und evtl. bekomm ich ne bessere 2x12" für den selben Preis einer 4x12" Box?
     
  8. Jealbreaker

    Jealbreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.12
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #8
    Ich schau jetz schon seit längerem bei ebay nach ner box und kann dir deshalb sagen, dass vom Preislichen wirklich ned viel Unterschied is zwischen ner 4*12 und ner 2*12er Box!
     
  9. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.10.04   #9
  10. Sgt. Scatmark

    Sgt. Scatmark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    218
    Erstellt: 30.10.04   #10
    Wenn dir eine 4x12''-Box zu gross ist, wäre eine 4x10''-Box vielleicht auch 'ne Alternative. Ich spiele über eine solche (GS410, von Laney) und ich muss sagen, dass mir der etwas bissigere (und damit fiese), weniger wuchtige Sound besser gefiel, als bei 'ner ausprobierten H&H-Attax-412er.

    Leichter und einfacher zu transportieren ist sie auch.
     
  11. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 30.10.04   #11

    Es geht hier um ein Röhrentopteil, nicht um eine Billigtranse, die nur als Schwanzersatz dienen könnte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping