Laney R5 Basscombo

von fruit_loop, 05.09.05.

  1. fruit_loop

    fruit_loop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #1
  2. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 05.09.05   #2
    zitat von M. Hoffmann (ms-mitarbeiter):
    "mich wunderts immer wieder, dass es Laney noch gibt. Ich würde von dieser Marke nur abraten. Laney war immer ein Dauergast in unserer Service-Werkstatt."
     
  3. fruit_loop

    fruit_loop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #3
    naja, alternative wäre da noch der
    Ashdown Electric Blue EB-15
    oder der
    Warwick Sweet15
     
  4. bassmaster

    bassmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.06.07
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #4
    hmmmm............zu diesem Combo kann ich jetzt nichts sagen, habe allerdings mal beim gig auf som laney hybrid ding gespielt und der war nicht so das wahre finde ich, hat garnich richtig auf den eq reagiert (könnte allerdings auch an der box gelegen haben). der sound war überhaubt nicht gut nur extremes rumgematsche (jetzt bitte nicht an den fetten rocksound von ampeg denken). ich würd von laney abraten!
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.09.05   #5
    Da spielt ja warscheinlich der noch besser.
     
  6. fruit_loop

    fruit_loop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #6
    hast du schon gute erfahrungen mit dem combo gemacht?
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.09.05   #7
    Nein.Das ist nur eine Annahme.
    Aber von Laney habe ich schon viel schlechtes gehört,vorallem in Bezug auf Defekte.
    Gerade letzte Woche hat es im Proberaum einen Laney-Bass-Amp entschärft und er ist noch nicht mal gefordert worden.
     
  8. fruit_loop

    fruit_loop Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.05   #8
    freue mich weiterhin auf vorschläge für combos die sowohl bandtauglich als auch nicht all zu teuer sind :D (so bis zu 500 Euro!)
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
  10. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #10
    yep, die basskicks sind bestimmt besser als der laney. im bassprofessor wurde der basskick 300 ja sehr gelobt. wobei die alles loben, weil sie nur gute sachen testen ;-) der test is in der aktuellen ausgabe (mit dem stingray und dem bongo auf dem cover) auf seite 24.
    laaaange her, als ich noch gitarrenunterricht hatte, haben wir auch über n laney combo gespielt, der war aber schon in ordnung. aber wie das bass equipment von laney is, weiß ich nich. im forum kam aber bisher nur negatives zum ausdruck...

    edit: das einzige was mir an laney gefällt ist der slogan. "play bass, move mountains."
     
  11. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 06.09.05   #11
    Transe, Röhre(nsound) oder beides - das ist hier die Frage ... ! ;)
     
  12. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.421
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 06.09.05   #12
    Die H&K BKs wurden auch in tools4music getestet (Link)
     
Die Seite wird geladen...

mapping