Laney RB 5

von Beeblebrox, 19.04.06.

  1. Beeblebrox

    Beeblebrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    14.07.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.06   #1
    Wie sind so eure Erfahrungen mit der Marke Laney und speziell mit der genannten 120 Watt Combo?
    Wie wirkt sich der ("nur") 12" große Speaker aus?
    Gerne auch Vergleiche / Meinungen zu Warwick Sweet 15, Fender Rumble 100 oder ähnliches in der Gewichtsklasse.

    Anforderungen: Proberaum (evtl. auch kleine Bühnen)
    Genre: Rock
     
  2. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 19.04.06   #2
    naja gut bei 120 watt haste natürlich nix mehr an leistungsreserven wenns drauf ankommt....musst halt mal wieder gegen nen gitarristen und nen schlagzeuger ankämpfen...dampf macht der schon aber bis 150 watt haste generell nicht soo viele möglichkeiten. klanglich is der rest gut...is in dem sinne das gleiche wie die laney richter serie wo se noch nicht RB hiessen...
    noch ne möglichkeit wäre der laney hcm160b...hat sich der basser eines users von hier gekauft auf meine empfehlung und is mit dem 160 watt würfel absolut glücklich
     
Die Seite wird geladen...

mapping