Laney-Topteil spinnt rum

von Hind, 26.07.04.

  1. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 26.07.04   #1
    Hallo Leutz,

    ich wollte heute mal wieder meinen Laney anschmeißen ... da gibt das Teil keinen Ton von sich!!

    Woran kann das liegen? Ich weiß echt nicht, was passiert sein soll. Der hat bis vorhin noch einwandfrei funktioniert. Die Röhren sind auch okay. Die Verkabelung (16 Ohm vom Amp an Marshall Box) ist auch nicht angetasted worden. Aber das Problem ist folgendes: Egal ob der Netzschalter auf An oder Aus ist - der Schalter leuchtet nicht. Ich denke, dass der Amp deshalb einfach keinen Strom hat.

    Was kann da passiert sein und wie kann ich dieses Problem beheben?

    Ciao,

    -Hind
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 26.07.04   #2
    Sicherungen gecheckt?
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 26.07.04   #3
    sehr wahrscheinlich.

    Hat bei euch vielelicht in der Nähe ein Blitz eingeschlagen??

    3 Klassenkameraden von mir hats Ihre PCs zersdchmettert. in der Nähe war jedes mal ein Blitz in den Boden eingeschlagen.
     
  4. Hind

    Hind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 26.07.04   #4
    Hm, ich weiß nicht ob es eine Sicherung ist. Wo sollte die denn sein am Amp? Hab an meinem Topteil nichts entdeckt!

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Ciao,

    -Hind
     
  5. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.04   #5
    in der regel ist an der rückseite deines amps eine "schraube" die du rausdrehen mußt und dann darin die sicherung findest.meistens neben dem netzkabel.
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 27.07.04   #6
    der GH-100L hat 2 sicherungen direkt neben dem stromanschluß. du kannst dir auf www.laney.co.uk auch das manual von dem amp runterladen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping