Laptop an Fernseher anschließen?

von maks26, 22.09.07.

  1. maks26

    maks26 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 22.09.07   #1
    Hi.
    Würde gerne meinen doch schon etwas älteren Laptop an meinem Fernseher anschließen, damit ich eben das Bild nicht (nur) über den TFT-Bildschirm meines Lapis bekomme.
    Mein Problem ist, das Notebook hat keinerlei Video-Asugänge, nicht mal s-video.
    Gibt es andere Möglichkeiten?
    Externe Adapter mit USB zB?
    Oder mithilfe des Monitorausgangs vom Laptop, an dem man auch Beamer und so anschließt?

    Danke scho ma im vorraus, bye.
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 22.09.07   #2
    Nope, das geht nicht so einfach.

    Man kann sich einen VGA to Scart Adapter kaufen aber selbst in der Signalrichtung, für die diese Adapter gedacht sind
    (VGA->Scart, also Computerbild auf TV darstellen), sind diverse
    Restriktionen zu beachten. Der TV muß nämlich einen RGB-fähigen
    SCART-Eingang haben und der Computer muß ein Signal mit TV-Timing über
    die VGA-Buchse ausgeben. Ersteres läßt sich noch mit einem Blick in's
    Handbuch des TV klären, aber TV-Timing am VGA-Ausgang zu erzeugen,
    erfordert zumindest eine manuelle Konfiguration des GraKa-Treibers und
    die Kenntnis, was genau zu konfigurieren ist. Man muß also wissen, wie
    ein PAL-Signal auszusehen hat und braucht einen Treiber, der sich
    hinreichend konfigurieren läßt. Die meisten Windows-Treiber fallen damit
    schonmal komplett aus.

    Sprich: Selbst löten.
    Das hier könnte dir helfen:
    http://www.unix-ag.uni-kl.de/~pfeffer/tvout/index.html