"Lascher" Sound bei Gibson Les Paul

von xbow, 07.07.07.

  1. xbow

    xbow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.07   #1
    Hi,

    hab ein etwas seltsames Problem:
    Seit ein paar Wochen fühlt sich meine Les Paul beim Spielen irgendwie komisch an, obwohl ich nichts verändert habe. Dem Sound fehlt es irgendwie am "Biss" - Zum Beispiel bei abgedämpften Powerchords. Früher war da irgendwie mehr da. Hört sich irgendwie flach an. ich weiß gar nicht so richtig wie ich es beschreiben soll. Auch die tiefe E-Saite kommt mir ein wenig spannungslos und schlabbrig vor. Kann mich aber auch täuschen. Ich habs schon mit neuen Saiten versucht und nem neuen Kabel. Was kann das sein? Hat der Pickup evtl. den Geist aufgegeben? Oder liegts an mir? Einbildung? Vielleicht liegt mir die Gitarre auf einmal nicht mehr?

    Bin echt ratlos. Was meint ihr?
     
  2. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 07.07.07   #2
    Haste Vol und Tone Potis auf 10 ? Evtl. den Switch ausversehen verstellt ?
     
  3. Roller

    Roller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -7
    Erstellt: 07.07.07   #3
    Vielleicht ist es auch der Amp? Röhrenverstärker? Röhren verschliessen??
     
  4. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 07.07.07   #4
    Am Pickup liegts nicht. Entweder er geht oder er geht nicht.

    Wenn's nicht die Saiten sind, dann liegts wohl nicht an der Gitarre.
    Verstellt hast Du ja nichts, oder? Saitenhöhe, Pickuphöhe, oder so...?

    EDIT:
    Die Halskrümmung ist in Ordnung? Will da mal nicht zuviel reininterpretieren, aber mit der optimalen Krümmung steigert sich auch das allgemeine Spielgefühl und damit die Kommunikation mit der Gitarre. Kann also durchaus sein, daß Du Dich durch das ungewohnte "Anfühlen" auch in deinem Hörempfinden beeinflussen lässt.


    Am Amp, denke ich, wird es auch nicht liegen. Das Altern der Röhren und das damit empfundene Nachlassen bekommt man so nicht mit, weil sich das Ohr kontinuierlich an den Jetzt-Zustand gewöhnt. Es findet also keine plötzliche, merkbare Verschlechterung von einem Tag auf den Anderen statt.

    Trotzdem: wie alt sind den die Röhren überhaupt?

    Ich denke mal, das ist einfach mal so ne Phase, in der einem das Instrument nicht ganz so liegt und die Kommunikation zwischen Spieler und Gitarre nicht so 100%ig klappt. Passiert in jeder Preisklasse und geht vorbei. Einfach mal ein paar Tage liegen lassen, stattdessen evtl. mit der Akustik oder ner anderen rumdudeln und dann mit Abstand wieder an der LP rangehen.

    In den meisten Fällen spielt uns einfach unsere eigene Wahrnehmung einen Streich.
     
  5. SirHenry

    SirHenry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.07
    Zuletzt hier:
    18.01.14
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Netphen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    262
    Erstellt: 07.07.07   #5
    Auch wenn du sagst, dass du nichts verstellt hast, würd' ich die Paula vielleicht erstmal einstellen lassen, gerade weil du meintest, dass sich die Bespielbarkeit geändert hat und die tiefe E-Saite wohl auch irgendwie spannungslos ist.

    Nachtrag: Ich sollte öfters "Refresh" drücken, dann hätt' ich die anderen Antworten auch mal gesehen :D
    Ich denk nicht, dass das ganze am Amp liegt, das würd' sich nicht so schnell ändern. Du kannst natürlich mal die Röhren wechseln lassen und die alten behalten, dann weisst du wie neue in dem jeweiligen Amp zu klingen haben und merkst in etwa, wann es Zeit für einen Wechsel wird. So mach ich es oft, wenn ich z.B. einen gebrauchten Amp kaufe und außerdem hat man dann noch einen Satz Röhren rumliegen, sofern die alten wirklich noch in Ordnung waren...
     
Die Seite wird geladen...

mapping