Latenz an Laptop

von bowlingforsoup, 07.03.06.

  1. bowlingforsoup

    bowlingforsoup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    12.04.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Hallo

    Hab mir nun ein paar Beiträge zum Thema Latenz angesehn. Da ich mit meiner onboard-Soundkarte meines Laptops aufnehme, hab ich da immer ne Verzögerung von über 2 Sekunden. Gibt es Recordingcarten mit USB od. Firewire?
    Kann ich KOMPLETT OHNE Latenz aufnehmen?


    MfG Dennis
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.03.06   #2
    Komplett ohen Latenz geht nicht, Du kannst sie nur auf einen unhörbar geringen wert minimieren. bevor du Dir eine neue Soundkarte kaufst, kannst Du mal probieren, dir den ASIO4ALL Treiber zu installieren. Damit wirst Du geringere Latenzen erzielen könnnen.
    http://www.musik-service.de/Recording-usb-soundkarten-cnt1105de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-firewire-soundkarten-cnt1106de.aspx
     
  3. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 10.03.06   #3
    Ohne Latenz geht in der Digitaltechnik gar nichts - jeder Rechner braucht Zeit zum rechnen! Und wenn's nur 3ms sind. ;)
     
  4. Yajamahe

    Yajamahe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    28.07.13
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #4
    Ich benutze das Tascam US-122. Betreibe das über USB an meinem Notebook und bin ganz zufrieden damit.
    Ausgangs-Latenz ca. 21 ms (Wert innerhalb von Cubase 2 angezeigt)
    Einganslatenz ca. 7 ms
    Habe ganz selten Knackser, wenn dann liegt das an anderen Programmen. Vorallem wenn der Dateimanager im Hintergrund etwas kopiert.

    Das Gerät hat noch Midi in und aus
    2 Mikroeingänge mit 48 V Speisung.
    und extra Kopfhörerausgang.
    Gruß0
     
Die Seite wird geladen...

mapping