Latenz

von Perfect Drug, 13.09.04.

  1. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 13.09.04   #1
    Hallo!
    Ich weiß ein altes Thema. Aber bevor ihr mich daran erinnert die Suchfunktion zu verwenden: Ich habs getan aber trotzdem keine Antwort gefunden!
    Also: Ich habe eine M-Audio Delta Audiophile 2496, das Cubase SE und das Casio LK-65 Keyboard. Nun versuche ich schon seit geraumer Zeit ein paar Sachen (Drums, Effekte, usw.) per Keyboard einzuspielen, aber bis jetzt war es einfach nicht möglich, da die Latenz viel zu groß war. Ich habe ein Athlon 2,4GHz mit 512mb RAM, d.h. am Compi wirds nicht liegen.

    1) Wie stelle ich also die Soundkarte richtig ein um möglichst wenig Latenz zu bekommen?

    Ich habe außerdem noch eine 2. Soundkarte für mein 5.1 Sorround-System eingebaut und ich bin mir bis jetzt noch nicht sicher ob ich im Cubase jetzt meine Audiophile oder die andere (schlechtere) Karte benutze.

    2) Wo kann ich das einstellen?

    Danke für die Antworten und bitte habt Nachsicht mit einem musikalischen Krüppel wie mir! ;)
     
  2. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 13.09.04   #2
    Es gibt 103 Artikel zum Thema Latenz! :mad:
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 13.09.04   #3
    Wo ist denn jetzt genau das Problem? Spielst du Midi ein oder Audio? Hast du die Latenz während des Einspielens (Echoeffekt) oder danach beim Hören?
     
  4. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 13.09.04   #4
    Ich weiß, ich bin wirklich nicht stolz auf den Thread aber ich weiß einfach nicht mehr weiter! Im Cubase gibts 1000000 Einstellungen und von 80% weiß ich nicht zu was sie gut sind!
    Ich spiele per Midi ein und die Latenz taucht direkt beim einspielen auf.
     
  5. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 13.09.04   #5
    Ich habe da jetzt nicht die Grosse Ahnung von, aber als erstes
    würde ich die Surround Karte ausbauen /deinstallieren.
    Dann würde ich probieren ob`s geht.
    Als zweiten Step würde ich die neuesten Treiber für die M-Audio Installieren,
    vielleicht gehts dann.

    gruss
    Klaus
     
  6. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 13.09.04   #6
    Aber ich kann die Anlage nicht an die Audiophile hängen! Da muss es doch eine andere Lösung geben, oder?
     
  7. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 13.09.04   #7
    Nur zum austesten, obs daran liegt.

    Gruss
    Klaus
     
  8. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 13.09.04   #8
    Danke für die Antworten erstmals! :D
    Bei den anderen Threads steht oft, dass die Buffer Size oder die Sampling Rate falsch eingestellt ist. Wenn ich aber etwas an den Einstellungen ändere merkt man keinen Unterschied im Cubase! Außerdem wurde oft geschrieben, dass das Cubase anzeigt das die Soundkarte so und so viel Latenz aufweist. Wo kann ich das sehen?
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 14.09.04   #9
    D.h. du willst beim Einspielen bereits die von Midi angesteuerten Sounds deiner Soundkarte hören und die kommen dann später als dein Anschlag?

    Steht im gedruckten Handbuch oder dem PDF-Handbuch.
     
  10. Perfect Drug

    Perfect Drug Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 14.09.04   #10
    @Hans 3
    Ja genau so siehts aus!
    Aber ich glaube meine Fragen sind fürs erste beantwortet und ich werde mich wohl noch ein bisschen mit dem Cubase herumqälen müssen! Nochmal danke für die Antworten, ich weiß dass dieses Thema schon langsam langweilig wird! Aber wenn ihr euch dann besser fühlt: Ihr habt einem geschundenen Herzen wirklich geholfen, DANKE! :great:
     
  11. Rhodry

    Rhodry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    19.09.08
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.09.04   #11
    Hi there

    weiss nicht ob's bei dir funzt,aber haste's mit'm ASIO Treiber versucht?
    Vielleicht liegst da dran.
    Probiere ma unter

    www.asio4all.com

    Ich benutze,momentan, Logic...weiss nicht ob die irgendwie ähnlich sind?
    Aber dann musste irgendwo im "Audio Einstellung" die/den? Treiber aktivieren.
    Dann kannste den "Buffer Value" ändern.
    Soll auch einen "Stand Alone" Menü haben.Shau mal in deinen Startmenü unter "Alle Programme"....soll irgenwo da sein.
    Auch wenn es nicht geht, kannste sie sofort deinstallieren.Macht kein Unterschied.
    So.Viel Erfolg
    stay safe
     
  12. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 19.09.04   #12
    ich sehe den Sinn nicht ganz ein. Wozu diese Treiber? ASIO kommen doch mit jeder Soundkarte mit oder?
     
  13. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 19.09.04   #13
    Nicht mit jeder (Billig-Soundblasterkarten etc.), aber mit so ziemlich jeder Recordingkarte, also auch der Audiophile, schon. Drum war der Tipp eher sinnlos :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping