Lautsprecher-Frontstoff

von Domo, 16.04.04.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.04.04   #1
    Hiho ^_^

    da das gitter meines laney 2x12" cabs so hässlich aussieht will ich es mit einem marshall-like frontstoff bespannen...
    wo kann ich das nur kaufen? also ganz schwarzes und feinporiges lautsprecher-gewebe ^_^

    wollt erst vox-brown-diamonds aber die sind zu teuer :p
     
  2. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 16.04.04   #2
    Jutesack hat auch was!
     
  3. Kompetenzbestie

    Kompetenzbestie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    3.692
    Erstellt: 17.04.04   #3
  4. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 17.04.04   #4
    gibts bei musik produktiv als meterware...
     
  5. frost

    frost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 17.04.04   #5
    bei thomann gibt es auch welchen :D
     
  6. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 17.04.04   #6
    Ach immer diese Allerweltsoptik

    wenn schon, dann selber
    häkeln
    stricken
    schweißen :D
     
  7. Cork

    Cork Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    16.01.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.04   #7
    ...stimmt. Eine 1cm dicke polierte Aluplatte oder Riffelblech wär einmalig und DER Blickfang. :eek: ;) :D
    hihi
     
  8. zytozid

    zytozid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 17.04.04   #8
    ja, oder du stellst deinen amp gleich hinter ne stahlbetonmauer..
     
  9. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 17.04.04   #9
    Oder aber unter eine riiiesige Glasglocke, in der auch noch absolutes Vakuum herrscht....

    Hey da fällt mir was ein:
    Da gibts doch immer diese einschweißgeräte im Bestell-TV.
    Ein in Plastikfolie eingeschweißter Amp wär doch sicher cool :D :D

    Zum Juteack:
    Der dämpft vielleicht etwas zu sehr. Aber die Plastiknetze, in denen man im supermarkt die Kartoffeln kauft, kämen als Bespannung sicher auch gut ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping