Lautsprecher Umschaltbox?

von Wolferl, 17.11.05.

  1. Wolferl

    Wolferl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Tettnang
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 17.11.05   #1
    Hallo,

    ich habe in meinem Studio mehrere passive Abhörboxen an einem Verstärker, die ich per passiver Umschaltbox umschalten kann. Dieser Umschalter taugt aber leider gar nix und ich würde mir gerne etwas qualitativ besseres zulegen mit wenigsten einer Umschaltmöglichkeit für drei Boxenpaare an einem Verstärker.
    Von SM Pro Audio gibt es zwar so ein Teil, aber das kann nur zwei Paare schalten. Selber basteln fällt derzeit aus Zeitgründen weg.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke und Grüße!
     
  2. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 17.11.05   #2
  3. Wolferl

    Wolferl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Tettnang
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 18.11.05   #3
    Danke für die Tipps! Die Samson-Kiste ist leider nur für Line-Signale.
     
  4. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 19.11.05   #4
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.649
    Zustimmungen:
    814
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 19.11.05   #5
    Lautsprecherumschalter gibt es sicherlich im Hifi-Bedarf und bei Conrad.
     
Die Seite wird geladen...

mapping