Lautsprechergröße

von Stixx, 18.01.06.

  1. Stixx

    Stixx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #1
    Hallöchen,
    mal ne allgemeine frage. kA ob schon mal was ähnliches gefragt wurde, hab nämlich nichts derartiges gefunden.

    so nun zu meiner frage:
    wenn ihr euch zwischen 2 bassboxen entscheiden müsstet, welche würdet ihr bevorzugen:
    - 1 x 15 '' speaker oder
    - 4 x 10'' speaker ?

    was macht mehr druck, die kleineren oder die größeren? also ich mein jetz keine basscombo, sondern eine gewöhnliche bassbox, wo man noch ein topteil braucht.
    muss noch anmerken, dass unsere musik eher in richtung hardcore/metal geht. haben aber auch mehrere ruhige stellen in den liedern.

    na dann schon mal danke im voraus! :great:
     
  2. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 18.01.06   #2
    Hallo Stixx,

    schau doch mal hier, das müsste dir weiter helfen.

    Gruß,

    Pablo
     
  3. Mooiii

    Mooiii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Dusslingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 18.01.06   #3
    ich würd dir raten beide auf jeden Fall auszuprobieren egal was es hier im Forum heißt (wird aber auch meißtens gesagt) einfach aus dem Grund dass deine Musik dir gefallen muss und du nicht einfach den Geschmack anderer kaufen solltest.
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 18.01.06   #4
    kann man nicht so richtig vergleichen, weil die 4x10er ne grössere membranfläche hat als die 15er. ich würde eher mit ner 2x15 vergleichen. die würd ich ner 4x10er auf jeden fall vorziehen. allerdings ist das echt ne "religiöse" frage...
    allerdings bei dem vergleich ist die 4x10er auf jeden fall durchsetztungsfähiger und besser für deine musik geeignet.
     
  5. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 18.01.06   #5
    ...und zu guter letzt findest Du richtig gute 15-Zöller mit gutem Horn oder kleinem Hochtonspeaker, die klingen um Klassen differenzierter als eine billige 4x10er.
    Und dann gibt es schöne 4x10er, die haben auch unten rum so viel Dampf, da kannste mit einer normalen 15er nicht gegen anstinken. Wie oben gesagt: ausprobieren und gerne auch kombinieren!!!
    Wenn Du wenig Geld ausgeben willst, sind 4x10er meiner Meinung nach besser geeeignet, aber das gilt nur für die Einsteigerklasse!!
     
  6. Stixx

    Stixx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #6
    danke auf jeden fall mal!

    werd mir wahrscheinlich die warwick 411 pro mit 600W zulegen und den profet 5.1 mit 500 W
    meint ihr das reicht von der power her?
     
  7. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 19.01.06   #7
    Also das sollte auf jedenfall reichen, wenn ihr nicht gerade in riesigen Arenen auftretet:great:
     
  8. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 20.01.06   #8
    ...wo es dann immer noch die beiden gerne genannten Buchtaben P und A gibt ....
     
  9. Stixx

    Stixx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.06   #9
  10. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 20.01.06   #10
  11. Stixx

    Stixx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.06
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.06   #11
    könnt ich dann mit dem über die warwick 411 pro spielen oder krieg ich da probleme mit amp oder box? die warwick hat nämlcih 600W/8ohm
     
  12. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 20.01.06   #12
    Das ist kein Problem: Der Pro fet wir dann 300-350 Watt abgeben. Das sollte die Box absolut aushalten. Und durch Clippen des Amps wirst Du die Box nicht killen, denn das Stack wird so laut, daß Du nie den Amp voll ausfahren wirst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping