Lautsprecherkombination ?

von awxecrf, 06.02.06.

  1. awxecrf

    awxecrf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #1
    Hi Leute,

    will mir ne Gitarrenbox (4x12) selbst bauen. Da gut Speaker ja sehr teuer sind mal ne Frage:

    Kann ich auch zwei teure und zwei billige(re) kombinieren. Also z.B. zweimal Celestion Greenbacks (8Ohm, 25W) und zweimal Celestion Rocket 50 (8Ohm, 50W).
    Müsste dann ja 150 Watt geben und mit der Impendanz dürfte es keine Probleme geben, oder? Ist das nicht sogar vielleicht besser als nur eine Sorte, weil ja z.B. die Greenbacks eher tiefer und bluesig klingen und die anderen eher höher und crunchier. Oder kommt da womöglich irgend ne wirre Soundmischung bei raus.

    was meint ihr?

    bye
     
  2. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 06.02.06   #2
    Erlaubt ist, was gefällt. Soundmäßig musst Du´s ausprobieren, wenn´s Dein Ding ist, dann mach.
    Aber achte darauf, dass da keine seltsamen Impedanzen rauskommen, sondern 4, 8, oder 16 Ohm (so wie Dein Beispiel z.B.).
     
  3. awxecrf

    awxecrf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    5.03.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.06   #3
    Es geht vor allem darum, ob bei einer Kombination zweier unterschiedlicher Lautsprecher irgendwelche (frequenztechnischen) Probleme auftreten können, oder ob der Klang doch nur unüblicher und damit vielleicht interessanter und vielleicht auch besser wird.
     
  4. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 08.02.06   #4
    Vorsicht, das gibt keine 150 Watt sondern 100 Watt! Du wirst wahrscheinlich je einen Greenback und einen Rocket in Reihe schalten und dann beide Reihenschaltungen parallel schalten, um auf gesamt 8 Ohm zu kommen. ABER: An den Greenbacks fällt eine gewisse Spannung ab (nämlich die Hälfte der Eingangsspannung) und an den Rockets auch, da beide 8 Ohm haben. Dann fließt da noch ein Strom. Der darf aber nur so groß sein, das Spannung am Greenback x Strom = 25 Watt ergibt. Da dieser Strom auch durch den Rocket fließt und an diesem die selbe Spannung wie am Greenback abfällt läuft dieser dann auch mit 25 Watt. Macht also 4 x 25 Watt = 100 Watt. Wenn du da mit 150 Watt drangehst zerschießt du wahrscheinlich die Greenbacks, da überlastet.

    War das verständlich? Nochmal in Kurzform: An beiden fällt die gleiche Spannung ab, da beide 8 Ohm haben und durch beide fließt der gleiche Strom, wegen Reihenschaltung. Nun kannst du nicht sagen "der Greenback soll 25 Watt bekommen und der Rocket soll 50 Watt bekommen". Sie bekommen immer die gleiche Leistung ab!

    Wenn du die Box also mit 150 Watt belastest bekommt jeder Speaker 37,5 Watt ab. Das ist beim Greenback 50% über Nennbelastung!!!

    Gruß PYRO
     
  5. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.06   #5
    Und dazu wäre dann noch interessant, mit welchem Amp Du da überhaupt ran willst. Oder steht das in einem der anderen Threads? Ich verliere hier gerade den Überblick, weil´s auch in dem Thread zur Form langsam in Richtung Speaker geht. Kann das nicht mal einer zusammenfassen...?
     
  6. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 08.02.06   #6
    Gesagt sei dann noch das übliche: du sparst dir mit dem Boxenselbstbau kein Geld.
     
  7. PYRO

    PYRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    1.158
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 08.02.06   #7
    Richtig. Wenn man die gleichen Teile verwendet wie eine vergleichbare Box eines rennomierten Herstellers dann nicht ABER: es macht Spaß :D
     
mapping