Lautstärke der PA?!?

von metal-lord, 09.09.04.

  1. metal-lord

    metal-lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #1
    Hallo,

    ich habe mittlerweile meine PA bekommen.

    Hier erst mal zur Info welche PA ich habe, bitte den Link anklicken!

    ebay Artikel PA

    So das Set habe ich gekauft, ich habe 20 Meter Speakon Kabel dran!

    Nun meine Frage: Ich habe jetzt mal die volle Leistung meiner Anlage getestet und habe die PA auf maximum gedreht, Limiter aus, eingangsempfindlichkeit auf 1,4 Volt. Und irgendwie geht es aber nur so laut wie meine anlage im zimmer (sony verstärker mit 2x55 Watt). Die LEDs schlagen bis +3db aus, das heißt eine LED vor der CLIP schaltung, und es ist nicht wirklich laut, zumindest nicht wie ich es von 2x1000 Watt erwarte. Woran kann es liegen, am Mischpult habe ich den Gain - Regler für CD so das es nicht verzerrt gestellt (auf viertel ca) und den Kanal und den Masterregler auf voll!

    Woran kann das Liegen, oder bringt die PA nicht mehr, mein Musikhaus in der Nähe sagte mir das ich mit der Anlage ca. 400 Leute beschallen könnte, aber mit der Lautstärke reicht es grad vielleicht für en großes Wohnzimmer!

    Bitte gebt mir Tipps, weil ich die Anlage für morgen abend an ne kleine Disco (ca. 100 Leute) vermietet habe!

    Vielen Dank im voraus,

    metal-lord
     
  2. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.09.04   #2
    ist jetzt warscheinlich keine lösung des problems aber das ding bringt max nur 101 db und das ist "nicht sonderlich viel".

    grüße,
    Andreas
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.09.04   #3
    30-50 leute können die mit bescheidenstem klang! das geht vielleicht!
    sieh es ein: die dinger sind ABSOLUTER schrott! das liegt nicht an einstellungen oder so!
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.09.04   #4
    Erst fragen, dann Kaufen!!!

    wenn du die möglichkeit hast, dann gib den schrott zurück, dass hat NIX mit PA zu tun!!!
     
  5. metal-lord

    metal-lord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #5
    Da könnt man ja grad die Krise kriegen, so viel gezahlt für so en schrott, aber zurückgeben tu ich das sicher nicht, ich habe die PA 6 wochen nach bezahlen erst erhalten, die kabel sind immer noch nicht da, ich habe mir mittlerweile andere gekauft! Der ebay-Shop ist der absolute Saftladen, also kauft nie was bei Music-Factory! Lieferzeit zu lang, Service gleich null, unfreundlicher Kontakt, und überhaupt wenn ich die PA zurück geben würde dürfte ich wahrscheinlich 10 mal telefonieren bis ich mein Geld wieder kriege, das mach ich nicht, dann verkauf ich sie lieber so per ebay wieder. Aber jetzt erst mal kucken ob das ding morgen was bringt!

    Also liegt es allgemein nur am Schalldruck? Mein normaler Subwoofer fürs Zimmer hat 96db auf 1 m entfernung und wie gesagt geht genau so laut!

    Aber dann mal die Frage: Wieso sind es dann eigentlich 1000 Watt? Das sind es doch nie im leben! Und die PA hat 2 Ringkerntrafos und riesen Elkos, die sind doch auch nicht umsonst so groß da drin!?!

    Oder doch?

    Das heißt also auf Deutsch: Mit der PA bzw. der Anlage kann ich es vergessen ne größere Menge zu beschallen, sondern kann nur vielleicht mal nen geburtstag im keller damit machen! Wow, dafür hätts auch irgendein verstärker aus den 80ern bei ebay getan!

    Aber auf jeden fall vielen herzlichen Dank für die schnellen Antworten!

    Gruß und danke nochmal,

    metal-lord
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.09.04   #6
    die frage ist nicht, was aus dem amp kommt, sondern was die boxen draus machen! und das ist so gut wie nur scheiss! gib sie zurück! juristisch gesehen möglich! und das weiss der verkäufer
     
  7. metal-lord

    metal-lord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #7
    @ Ede Wolf: Heißt das das die PA doch ganz "brauchbar" sein kann, wenn ich andere Boxen dran anschließe? Weil so ist echt scheisse, aber ich denk mal die PA bringts auch nicht, weil die ja voll ausschlägt bei der Lautstärke und die zeigt ja die Ausgangslautstärke denk ich mal nicht nach Boxentyp an, pder doch?

    Puh, also normalerweise kenn ich mich im Hifi Bereich glänzend aus, aber seit ich die PA habe, leck mich am Ar....!!!
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 09.09.04   #8
    Im Prinzip würde ich mich ja totlachen,wenns nicht so traurig wäre.
    Da schreibt man sich die Finger wund,und warnt die Leute davor sich soetwas zu kaufen.Auch wen du den Schaden hast,Du bist nicht erst seit gestern in diesem Forum.Betrachte es als Lehrgeld(sehr viel Lehrgeld)
    Versuche auf jeden Fall die sogenannte Anlage zurück zu geben.
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 10.09.04   #9
    @ Opa:
    Das verstehe ich jetzt aber gar nicht ! :rolleyes:
     
  10. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 10.09.04   #10
    Also wenn ich mir die ebay-Beschreibung ansehe dann bringt der Omnitronic Amp 1000W - aber beim Anschluss von 4 Ohm-Boxen. Bei 8 Ohm (und das haben ja die zum Set gehörigen Boxen) sind es noch 625 W pro Kanal.

    Und wenn ich mir die Beschreibung zu meinen kürzlich erworbenen Boxen anschaue - da steht auch 1000W. Aber eben maximale Belastung (also kurzzeitige Spitzen). Als Power-Capacity (Noise) gab der Hersteller ehrlicherweise 250 Watt an. Nun kannst Du Dir ausmalen wieviel das Omnitronic-Set tatsächlich dauerhaft in Schall wandelt ohne Schaden zu nehmen. 300W vielleicht, aber 1000W nimmer. Von den Piezo-Hochtönern liest man eigentlich auch nichts gutes.

    Ich würde das Set zurückgeben. Erst recht wenn Du vermietest. Du sagst ja selbst dass es Kacke klingt. Sonst versaust Du den Kunden die Party und Dir Deinen Ruf.
     
  11. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 10.09.04   #11
    Das ist natürlich eine bittere Sache, viel Geld für Schrott auszugeben. Aber wie meine Vorredner schon sagten, selbst Schuld, dieses Forum wimmelt nur so von Beiträgen, in denen als Fazit am Ende immer steht: Es gibt keine PA für wenig Geld, die in irgendeiner Art und Weise selbst geringsten Anforderungen gerecht wird.
    Und Datenblätter sind geduldig.

    Amüsant ist bei der ebay-Artikelbeschreibung der Punkt "Leistungs-Gewichts-Verhältnis", welches stolze 34W/kg beträgt. Hihi. Da sollten beim potentiellen Käufer alle Alarmglocken losschrillen! Schrotthändler dürfen Ware nach Gewicht bezahlen, Musiker sollten dies tunlichst vermeiden.
    Mir fehlt da eigentlich noch die Angabe "Anzahl LEDs pro Watt" oder "Lautstärkeregler geht von 1 bis 10" :rolleyes:

    P.S.: zu den 1000 Watt, die der Verstärker haben soll....natürlich liefert der die. Und zwar 200W am Boxenausgang, den Rest als Heizlüfter.
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.09.04   #12
    jaja die hifis ^^

    ich sags gerne nochmal:
    zurückgeben! du hast das recht dazu!
    danach: t.amp kaufen und n brauchbares billigtop! es gibt sehr wohl BRAUCHBARE! das sind keine high-ends, klingen nicht wie seeburg oder K&F aber für dich würde das reichen!

    EDIT: LOL max SPL: 101db! das machen normale PA-boxen bei 1 watt :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping