Lautstärkeregelung beim Yamaha P140

von bassoo, 07.05.08.

  1. bassoo

    bassoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.05.08   #1
    Hallo,

    ich spiele in letzter Zeit öfters mit dem P140, auch bei Band-Gigs, und habe ein grundlegendes Problem: Der Lautstärkeregler beeinflusst leider nur den Output der internen Lautsprecher, aber nicht das, was an die PA weitergegeben wird. Das ist ein gravierender Nachteil, gerade im Band-Kontext, wo man sich ja gerne mal vor einem Solo hochregeln und hinterher wieder runterregeln will. Geht leider nicht! Bzw. man ist auf einen Toni angewiesen, der einen an der PA hoch- und runterdreht. Und oft gibt es eben keinen Toni.

    Weiß jemand, ob man das am P140 irgendwie ändern kann? Irgendwas im Inneren des Geräts umstecken oder so?
     
  2. bassoo

    bassoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    65
    Erstellt: 07.05.08   #2
    Ich bin inzwischen selbst in einem englischsprachigen Forum fündig geworden: Es soll die Möglichkeit geben, den AUX-Pedal-Eingang am P-140 für ein Lautstärke-Pedal zu programmieren. Das soll dann auch den RCA-Output (also das, was an die PA geht) regeln können. Hat jemand mit so einem Lautstärke-Pedal am P-140 (oder generell an einem Stage-Piano) Erfahrung? Was ist da zu investieren?
     
  3. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 08.05.08   #3
    http://www.musik-service.de/yamaha-fc-7-prx29de.aspx

    Habs jetzt nicht am P-140 getestet, sollte aber funktionieren. Gibt auch billigere Versionen von Drittanbietern, die aber mitunter weniger stabil oder schlechter steuerbar sind ..
     
  4. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 08.05.08   #4
    Falls es mit dem FC 7-Pedal nicht funktioniert, kann man auch direkt an den Line-Out das Yamaha FC9-Pedal, oder ein ahnliches Pedal anschließen.
    Dieses Pedal kommt praktisch zwischen Line-Out und Verstärker (Stage-Box, Mischpult etc.).
     
  5. bassoo

    bassoo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    13.10.15
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    65
    Erstellt: 17.05.08   #5
    Danke für den Tipp mit dem FC-7 Pedal! Ich habe es mir inzwischen gebraucht gekauft - funkioniert einwandfrei!
    Gruß bassoo
     
Die Seite wird geladen...

mapping