Lautstärkeschwankungen, beseitigung möglich?

von Knickzimt, 19.12.07.

  1. Knickzimt

    Knickzimt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 19.12.07   #1
    Huhu Forum,

    Beim Aufnehmen zahlreicher Dinge auf meinen Rechner(nur lauter klinkenverbindungen) sind, aus welchem grund auch immer, ganz viele eigenartige Lautstärkeschwankungen aufgetreten, ohne mein äußeres einwirken während der Aufnahme.
    Um das alles nicht genau beschreiben zu müssen, hier ein kurzer Ausschnitt:
    http://www.file-upload.net/download-565265/Beispiel.mp3.html
    Frage: Kriege ich das im Nachhinein irgendwie aus den Aufnahmen raus durch kluge nachbearbeitung? Sind ja doch etwas störend, diese Schwanker. ;)

    Frohen gruß

    Knickzimt
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.12.07   #2
    Interessant. Eventuell liegt das an der Empfindlichkeit des Eingangs, oder an irgend einen Filter, der bei der Soundkarte aktiv ist. Viel wirst du dort nicht machen könnne, da die Aufnahme stark verrauscht ist und dieses Rauschen durch eine Dynamikbearbeitung stellenweise verstärkt wird.
     
  3. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 20.12.07   #3
    kann es sein, dass es Windows und eine 'normale' Soundkarte ist?
    Oft gibt es da so eine Automatik im Mixer für die Aussteuerung, meist auf dem Mikro-Eingang - wenn ja schalt die mal aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping