lautstärkeschwankungen im boost channel

von iron maiden, 23.09.04.

  1. iron maiden

    iron maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #1
    die jcm 800 4210 combo is jetzt angekommen. irgendwie schwankt im bosst channel die lautstärke ziehmlich stark. was kann ich tun.
    im juni sind 2 vorstufen und 2 endstufen röhren ersetzt worden.
    vilen dank schonmal
     
  2. Xaero

    Xaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #2
    ich hatte mal nen probelm mit lautstärke schwankung im effektboard. dann dacht ein effekt wär kaput aber nix es war nur das kabel zwischen gitarre und effektboard. also probier einfach ein anderes kabel wenn du das noch net gemacht hast...
     
  3. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #3
    also im cleam channel ist es ja nicht (ist mir jedenfalls noch nicht aufgefallen)
    und am anderen vertstärker mit dem gleichen kabel ist auch alles ok.
     
  4. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #4
    am anfang war er ebend ca.10 minuten gleichlaut und auf einmal wurde er dann viel laute und höhenlastiger. dann schwankt er aber immer zwischen der vorherigen lautstärke und der lauten hin und her. kann es sein das ich ihn nicht lanmge genug im standby hatte. hab ihn so ca 5 min. auf standby gehabt. naja ich bitte um rat.
     
  5. prauni

    prauni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #5
    Bei normaler Raumtemperatur reicht es eigentlich aus wenn man 30 sek im Stand By Modus bleibt.

    MfG
     
  6. music. time15

    music. time15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    31.12.04
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #6
    hab so ein ähnlich problem mit meinem marshall g80rcd gehabt.

    wenn du die eingäng "send" and "return" hast, dann steck ein monokabel in die zwei eingänge. wirst sehen. es hilft
     
  7. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 23.09.04   #7
    ich hab das problem zwar net aber kannste mir mal erklären warum das theoretisch die lautstärkeschwankungen aufheben soll??? ich kann mir grad nix denken ; )
     
  8. Curbow

    Curbow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 23.09.04   #8
    Hat der Amp zwei separate High Gain/Low Gain-Eingänge. An meinem Bass-Amp scheint es daran zu liegen, dass ein Schließer von Buchsen verdreckt oder leicht verbogen sind.
     
  9. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 23.09.04   #9
    Das mit dem Kabnel hilft wie follgend:
    ISt der FX Loop nicht benutzt dann fließt das Signal von der send zur Return Buchse intern über Schaltkontake sind die Korrodiert, dann kommt es zu störungen. brückt man den FX-Loop mit nem Monokabel, dann beuntzt man die Schaltkontakte nicht mehr und alles ist in Ordnung ;)
    Schwer zu erklähren ;)

    mfg :)
     
  10. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #10
    aber kann man das nicht irgendwie ganz behenben (lassen) weil auf dauer is das ja nix mit dem kabel
     
  11. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 25.09.04   #11
    Wenns hilft mit dem Kabel, dann kannste mal probieren die Kontake von der buchse etwas wieder zusammenzubiegen und vieleicht etwas kontakt Spray drauf :)

    mfg :)
     
  12. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #12
    kannst du(oder jemand anders) mir das nochmal genauer erklären.
    weil ich will ja das der richtig funzt und nicht nur mit kabel
     
  13. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 27.09.04   #13
    funct er denn mit kabel??, sonst hat das doch garkeinen Sin ;)

    mfg :)
     
  14. iron maiden

    iron maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.04   #14
    joa also es sind keine schwankungen mehr da.aber wie gesagt kann man da denn auch was ,ich sag mal "handfestes" machen?
     
  15. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 27.09.04   #15
    Steck das Kabel nen paar mal rein und wieder raus, vieleicht hilft das :)
    Ansonsten müsstest du den Amp mal aufschrauben, die Kontakte der Klinkenbuchse säubern und zusammen biegen. :)

    mfg :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping