Layer Sound

von mitho, 15.02.07.

  1. mitho

    mitho Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.07   #1
    Hi Leute!

    Für folgendes Problem habe ich noch keine Lösung:

    ich habe einen Layer, Piano und Pad, nun möchte ich, das der Padsound gehalten wird und ich nur mit dem Pianosound "drüberspielen" kann. Geht das?

    Das Keyboard ist ein Triton Classic.

    Danke für die Hilfe.

    Gruß mitho
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 15.02.07   #2
    Du musst den Sound so porgrammieren, dass der Sustain-Fussschalter nur auf den Pad-Sound wirkt, somit bleibt dieser so lange gehalten, bis du den Schlater wieder losläßt.

    Das ist fürs Piano-Spiel natürlich suboptimal, denn eigentlich bräuchtest du ja hierfür ein Sustain-Pedal. Evtl. müsstest du dann 2 Pedale anschließen.

    bluebox
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 15.02.07   #3
    Das Problem ist auch, dass der Pad Sound weitergespielt wird, wenn er Piano spielt!!
     
  4. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 15.02.07   #4
    Hmmmm

    das Teil hat doch bestimmt ein Sequenzer (Song) Modus ?!?
    Ich löse das meist immer das ich den 1. Sound auf MIDI CHANEL 1 anspiele, dann das Sustain drücke und dann auf Chanel 2 wechsle.
     
  5. mitho

    mitho Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.07   #5
    Danke erst mal für die Antworten.

    Vielleicht hier noch eine bessere Erklärung: das was ich auf zwei Tastaturen gleichzeitig spiele, Pad auf der einen, Piano auf der anderen möchte ich jetzt auf einer Tastatur machen, ohne Einschränkungen mit dem Sustain-Pedal.

    Aber wahrscheinlich geht das gar nicht.

    mitho
     
  6. TritonFreak

    TritonFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    835
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    868
    Erstellt: 17.02.07   #6
    Bei Roländern geht das, beim Triton (bzw. Korg generell) leider nicht. Wenn ein Controller gehalten wird, kann man nicht auf einen anderen Part wechseln, und wenn man nur die Note hält wird die beim umschalten auf den nächsten Part abgeschnitten.

    @mitho
    Wenn du es vorher auf zwei Tastaturen verteilt hast, ist in meinen Augen die einzige Möglichkeit das ganze zu splitten, wenn dir das vom Tastaturumfang reicht ....
    und zwei Pedale anschließen die beide Sustain senden auf verschiedenen Zonen, geht beim Triton auch nicht.

    BEATZ,

    Der Mig
     
  7. mitho

    mitho Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.02.07   #7
    Nein, habe es vorher nicht auf zwei Tastaturen gespielt, spiele immer nur den Triton. Wäre halt schön gewesen, wenn es geklappt hätte. Splitten ist auch blöd, dann kann ich ja keinen Bass mitspielen.

    So Leute, egal, vielen Dank für die konstruktive Hilfe.

    Gruß mitho
     
Die Seite wird geladen...

mapping