Lead-Curve

von m~Daniel, 09.10.04.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Hey!

    Hab an meinem neuen Amp nen Schalter und nen Poti für LeadCurve...mit dem Poti kann man halt den Grad von "lead-curve" einstellen und mit dem Schalter hinten kann man zwischen Out und In wählen...
    Jetzt wollt ich ma fragen wozu des Teil gut sein soll? Wenn ich Schalter auf In hab und ich dann an dem Poti rumdreh wird der Sound erst irgwie agressiver oder so ähnlich und dann matschig? Ich versteh den Sinn von dem Teil nich ganz...
    Kann des In und Out vielleicht was mit dem FX-Loop zu tun haben?
    Wär cool wenn ihr mir sagen könntet wozu des gut is...

    gruß
    Daniel
     
  2. Eisenfaust

    Eisenfaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.10.04   #2
    was für ein amp isses denn?
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #3
    Bradley Quad...eher unbekannt aber ein spitzen Sound
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #4
    *schieb*
     
  5. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 09.10.04   #5
    Hi
    Also kenn deinen Amp nicht.

    Kann es sein, dass damit einfach nur die Höhen gekappt werden?
    oder dass eventuell die ganze EQ-stellungungen einfach verrückt werden? dh die grund-frequenzen, an denen dein EQ regelt?
    Lead Curve lässt ja auf etwas auf Art des letzeren schliessen.
    Oder dass einfach eine "postive" Badewanne aus dem Sound wird, also bässe und höhen absenkt, und mitten anhebt, um einen fetteren leadsound hinzubekommen?

    Musst halt mal bei deinem Dealer nachfragen, bei hersteller auf HP nachfragen, oder den Vertrieb nerven...

    gruss
    eep
     
  6. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #6
    Tja die Firma gibts aber nimmer ;)
    Naja egal....nur das mit dem Lead Curve In Out verwirrt mich....aber was solls...solang ich weiss wie der Sound sich ändert is ja ok....nur warum des passiert is dann halt unklar ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping