Ledergurt Polsterung

von L. Denver Mint, 20.10.05.

  1. L. Denver Mint

    L. Denver Mint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #1
    Hi!

    Ich hab nen Ledergurt mit diesem typischen Verstellsystem mit den Schlitzen im breiten Teil und diesem duenneren Lederstueck vorne. Ich muss den Gurt so lange einstellen wie's geht, also in den vordersten Schlitzen. Das Problem ist, dass diese Stelle mit der Schlaufe, der Uebergang vom dicken zum duennen Teil genau auf die Schulter drueckt und das ziemlich weh tut.
    Wenn ich den Gurt jetzt aber weiter benutzen moechte, gibt es irgendwelche selfmade oder kommerziellen Loesungen das zu polstern oder aehnliches? Vielleicht kennt ja jemand das Problem und eine Abhilfe.

    Vielen Dank!
    Gruss,
    L. Denver Mint
     
  2. asphoenix

    asphoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 20.10.05   #2
    öhm bist du sicher das du das ding richtig rum an der gitarre hängen hast???;)
    Eigentlcih bewegt sich doch die lederschlaufe zum weiterstellen eher von der schulter weg...
    Naja wie auch immer wenn du da selbst was machen willst kannste da garantiert sowas wie Tupferplatten oder sogar watte rüberkleben.
    Aber meine empfehlung wär eigentlich ein neuer Gitarrengurt. Hilft ja nix wenn dir nach einer viertelstunde die schulter wehtut.Und in Relation zu dem was man sonst so für sein equipment ausgibt is das mit sicherheit der falsche ort um zu sparen.
    -----------
    ich finde groß und kleinschreibung sollte mal abgeschafft werden (bin einfach zu faul)
     
  3. orby

    orby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #3
    also wenn du das breite seite vorne am halspin festmachst (so wies eigentlich auch gehört) sollte der übergang, der dir die schulter zerdrückt eigenltich mehr nach hinten gehen! :confused:
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 20.10.05   #4
  5. L. Denver Mint

    L. Denver Mint Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.05   #5
    Oh man Jungs. Da hab ich ja wohl maechtig den bock abgeschossen.peinlich peinlich. da will ich mich jetzt auch gar ned raus reden... war mein erster ledergurt und das sagt einem ja auch keiner :D da haett ich auch selbst drauf kommen koennen eigentlich.
    Schade dass es genau diesen Gurt nicht mit so ner Polsterung gibt, wie es andere Ledergurte haben. Aber sorum ist das doch gleich schon viel angenehmer :D

    wie peinlich..... *im boden versink*... also nein
     
  6. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 21.10.05   #6
    hehe mach dir nix draus , mir sind da schon grössere hammer passiert ^^
     
  7. Archers in Stint

    Archers in Stint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.05
    Zuletzt hier:
    23.08.16
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 21.10.05   #7
    Ist mir am Anfang auch passiert ............
     
Die Seite wird geladen...

mapping