LED´s in Fußschalter einbauen???

von downward spiral, 05.05.06.

  1. downward spiral

    downward spiral Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 05.05.06   #1
    Hi Leute.

    An meinem MESA F - 50 nervt mich ein kleines Detail ganz gewaltig. Der Reverbumschalter hat im Gegensatz zum Channel u. Contourschalter keine LED. Bei Gigs wie Proben höre ich NIE raus ob das Ding an oder aus ist. Erst bei Stille bekommen die Ohren den Hall mit.

    Ist es ohne großen technischen Aufwand möglich im Umschalter noch eine Diode unterzubringen und wenn, wieviel kostet das?
    Theoretisch müsste man ja bloß einen kleinen Widerstand + LED einlöten???
     
  2. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 05.05.06   #2
    Das kommt drauf an wie der Footswitch beim F-50 gebaut ist.
    Sind die Schalter da wirklich Schalter oder sinds nur Taster?

    Wenns Taster sind wird der Aufwand grösser, wenns ein richtiger Schalter ist, dann kannste den gegen einen baugleichen mit einer Schaltebene mehr austauschen und damit die LED schalten. Strom müsstest du dann von den anderen LEDs abgreifen können. Eine LED mehr wird der Kreis hoffentlich verkraften *g*

    Gruss Flo
     
  3. downward spiral

    downward spiral Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 06.05.06   #3
    mmh das ist ne gute Frage... müssten Schalter sein. Zumindest machen sie klick klick :DIch komm jetzt aber erstmal nicht in den Proberaum.
    Und das geht dann einfach meinst du?
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 06.05.06   #4
    Klick sagt wenig über den Schalter/Taster an sich aus.
    Musst du überprüfen...aber wie Flo sagte, grundsätzlich machbar.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.148
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.05.06   #5
    Dann brauchst Du es auch nicht ;)
     
  6. downward spiral

    downward spiral Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 06.05.06   #6
    Konkretisiere bitte? Für Leadlines wäre es schon praktisch. Ist mir bei Gigs schon mehrmals passiert, das ich die ganze Rhytmussektion mit Hall durchgeschrubbt habe und beim Solo dann rausnahm :(

    Der Mesa Hall ist aber auch schwachbrünstig für 1500 € ...
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 06.05.06   #7
    Wenn du ihn eh nicht hörst, dann nützt er auch nix :rolleyes:

    Lass es einfach und hol dir evt. n gutes Hallpedal.
     
  8. downward spiral

    downward spiral Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    6.08.16
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    287
    Erstellt: 09.05.06   #8
    Nur ich höre ihn nicht. Jeder andere schon! Ist wirklich nur ein massives Ortungsproblem welches mit einer LED ihr Ende hätte.
    Also bitte noch ein paar Vorschläge posten. Biersch. und Hans ihr strotzt doch sonst immer vor Ideen und Wissen.
     
  9. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 09.05.06   #9
    hi!
    ich klink mich auch mal ein!
    am besten wäre es, wenn du uns konkret sagen kannst, ob das pedal nun einen SCHALTER oder einen TASTER verbaut hat!!
    -> also schraub das teil mal auf und kucks dir an, bzw fotografiers ab und poste es heir.. das würde alles einfacher und schneller machen...

    wenns es wirklcih ein schalter wäre, dann ist es eigtl nicht schwer, siehe dazu den beitrag von GoFlo...
    einfach schalter ersetzen (€4,50,-), dazueine neue LED und vorwiderstand (€0,30) verkabeln (strom über die leitung der anderen LEDs ziehen...

    wenns ein taster ist, wirds eher komplizierter, da du ein relais brauchst, dass dir die LED ein und ausschaltet, der selbst auch mit strom versorgt werden muss...
     
  10. Knecht Rootrecht

    Knecht Rootrecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    42
    Ort:
    nähe Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.06   #10
    ihr stellt euch schon weng an...:screwy:
    schalt einfach den hall ein, schalt das gerät aus und wieder ein - wenn der hall dann immernoch ein ist, dann hast nen schalter...
    schau einfach wie das mit der LED bei den andern schaltern/tastern gemanaged wird - bei meinem mesa ist es so, dass die LED steuerung im gerät und nicht in der fußleiste ist, außerdem hab ich taster;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping