Lefthand-Gitarre (Duesenberg, Epiphone, Yamaha)

von heinzjones, 07.06.06.

  1. heinzjones

    heinzjones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #1
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mir eine neue E-Gitarre zu suchen. Musikstil ist Indie/Prog/Rock. Bin leider Linkshänder, was die Gitarrenauswahl erheblich einschränkt.
    In der engeren Auswahl stehen momentan eine Duesenberg Starplayer Special LH (ca 800 €) und eine Epiphone LP Custom Lefthand (ca 640 €) , sowie eine Yamaha AES620 (540 €) Lefthand.

    Hat jemand positive/negative Erfahrungen mit den Modellen gemacht oder einen anderen guten Tip für eine Lefthand Gitarre unter 900 Euro? Humbucker Modelle bevorzugt!
     
  2. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 07.06.06   #2
    Hallo,

    die EPI hatte ich selbst auch als LH.
    Ich war leider alles andere als zufrieden.
    Die Verarbeitung etc. wies einge Mängel auf,
    aber ich denke für den Preis muss das so sein.
    Am schlimmsten fand ich den Sound,
    einfach nur dumpf, muss aber sagen das
    ich aus dem Metal Lager komme.
    Ich kenne auch Leute die mit der EPI total zufreiden sind.
    Das beste wäre wenn du die Gitarren irgendwo anspeieln könntest,
    aus eigener Erfahrung weis ich aber das das im Grunde nicht möglich sein wird,
    da die meisten Fachgeschäfte anschienend noch nie was vom Linkshändertum gehört haben:D
    Ich persönlich würde zur Duesenberg tendieren, empfehlen könnte ich Schecter und Ibanez.

    mfg
    Soultrash
     
  3. heinzjones

    heinzjones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #3
    Danke für die Anregung!
    Ja das mit dem Anspielen ist für uns Leftys wirklich sogut wie ausgeschlossen, da bei nahezu allen Läden maximal 1-2 uralte Billigklampfen für Linkshänder vorrätig sind. Ne Schecter besitze ich momentan (006 Elite) und bin bis auf die miesen Seymour Duncan Designed Tonabnehmer auch eigentlich recht zufrieden aber wollte mich nun doch mal nach was neuem umsehen. Ich tendiere momentan selbst auch zur Duesenberg, aber vielleicht kommen hier ja noch gute andere Vorschläge. Sind die Ibanez LH Modelle nicht fast durch die Bank weg eher "Metalgitarren"?
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 07.06.06   #4
    Was bei Düsenberg noch zu beachten ist, jedefnall bei der Starplayer, ist die Halszange, in die der Hals eingeleimt ist. Ich stelle mir ein erreichen der hohen Bünde damit recht schwer vor.
    Velleicht irr ich mich da aber auch, hab sie noch nie angespielt, aber sieht sehr unkonfortabel aus.

    EDIT:

    Fast vergessen, die Hagstrom Swede gibt es auch als LH. Ähnlich wie ne Paula (Hat auch die kleine Mensur).
    Die ist denke ich noch ein Favorit.
     
  5. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 07.06.06   #5
    keineswegs... bieten sehr gut verarbeitete, vielseitige und gut zu spielende klampfen für absolut toppen preis... ich komm aus der blues rock ecke, bin linkshänder und hab eine ibanez rg, mit der kannste wirklich so gut wie alles spielen...
     
  6. KomischerVogel

    KomischerVogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.06.06   #6
    Ich sag nur Hagstrom *g*.
    Du musst mal gucken wo es die Swede gibt, die gibt es in Schwarz als Lefthand ist auch ne Les Paul Kopie, allerdings bisschen kleiner und die Verarbeitung ist der Hammer, genau wie der Sound, allerdings für höhere Lagen nicht ideal, daschlechter zu erreichen.
    Kostet ca. 519€.
    Müsstet du wahrscheinlich bestellen gibt es nicht ganz so oft als Linkshänder.

    Mfg Marcel
     
  7. StevieRay

    StevieRay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.07
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Edermünde bei Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.06   #7
    schau dich mal bei den fame gitarren vom musicstore um, super preis leistungsverhältnis und fast alle als linkshandversion zu bekommen...
    für lefties perfekt, wenn da nicht der dämliche musicstore als exclusivvertrieb wär...
     
  8. _superhero_

    _superhero_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 08.06.06   #8
  9. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 08.06.06   #9
    Die Yamaha ist super verarbeitet, aber optisch imo nicht der Bringer.

    Finger weg von der Epiphone. Die Rechtshandgitarren sind schon nicht doll, aber die Leftys find ich alle schlecht - egal welches Modell, die können es einfach nicht.

    Die Düsenberg hab ich. Gute Gitarre, ich bin absolut zufrieden. Man muss aber flache Bünde und fette Hälse mögen, das ist 'ne Männergitarre. :D Der Sound stimmt, die Verarbeitung stimmt. Der Look auch. Der Halsfuss ist aber kein Problem. Spielt sich in den hohen Lagen nicht viel anders als meine Paula. Bei der Special ist der Hals aber nicht eingeleimt, sondern (sehr tricky) geschraubt.

    Ich würd's telefonisch bei Rockinger in Hannover versuchen. Die sind direkt bei Düsenberg nebenan und soweit ich weiss, ist einer der Düsenberg-Gitarrenbauer selbst Lefty. Vielleicht sucht der Dir ja eine gute raus. Die Option zum Zurückschicken hast Du im Versandhandel ja 14 Tage lang.

    Oder Du rufst mal bei No1 Music Park in HH-Altona an und fragst, wann wieder Lefty-Wochen sind (wahrscheinlich August) und was sie dann reinkriegen. Sehr wahrscheinlich werden auch Hagströms dabei sein - darum hab ich extra gebeten. Hamburg ist allemal eine Reise wert in den Ferien;)
     
  10. heinzjones

    heinzjones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    4.07.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.06   #10
    vielen Dank Leute! Ich habe jetzt einen Shop gefunden der die Hagström Swede LH anbietet und werde die dann wohl mal ausprobieren.
     
  11. KomischerVogel

    KomischerVogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.06.06   #11
    Gute Wahl, wirst es nicht bereuen.

    Mfg Marcel
     
  12. asphoenix

    asphoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    7.05.16
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 09.06.06   #12
    Bin zwar kein Linkshänder, aber ich weiß, dass Schecter fast alle Modelle auch für Linkshänder anbietet.
    Normalerweise müßten die Läden die gitarren doch zum anspielen besorgen können...
    Man muss halt etwas hartnäckig sein ;).
    http://www.schecterguitars.com/index.asp
    die find ich von der Optik und den Daten ganz ansprechend...
    kannst ja mal etwas rumstöbern, vlt gefällt dir ja was:great:

    Viel Spaß
    Phoenix
     
  13. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 09.06.06   #13
Die Seite wird geladen...

mapping