Lehle D.LOOP SGoS brummt wie Hund

von ArminH, 12.08.07.

  1. ArminH

    ArminH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    5.07.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 12.08.07   #1
    Hallo,
    ich besitze einen Lehle Dual mit dem ich sehr zufrieden bin und habe mir nun auch noch einen D.Loop gekauft um einige Effekte 'bypassfähig zu machen'.

    Leider habe ich immer ein starkes Brummen sowie ich (ein beliebiges) Netzteil und etwas an den Haupteingang anschließe.

    Also z.B. Gitarre->Eingang-D.Loop->Ausgang->Verstärker

    Das brummen wird noch stärker wenn ich den Buffer zuschalte.

    Es brummt nicht wenn ich es so anschließe:
    Gitarre->Return(A oder B)->D.Loop->Ausgang->Verstärker

    Habe div. Amps und zum Schluss sogar einen Bat-Betriebenen Amp verwendet - immer das gleiche. Auch habe ich verschiedene Netzteile (u.a. ein Labornetzteil verwendet) - jedes Netzteil mach etwas unterschiedliche Geräusche aber der Effekt ist immer vorhanden.

    Ich denke ich schicke die Kiste zurück weil sie defekt ist - wollte aber hier nochmal fragen ob jemand etwas ähnliches mit dem Teil erlebt hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping