Leicht Klischeebelasteter Alternative Rock?

von SkaRnickel, 18.05.08.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 18.05.08   #1
    Hi, ich bins mal wieder ;)

    Hatte heute überraschend etwas Zeit über, und habe mal mit meinem Ziel für die nächste Zeit angefangen: Mich diverser Klischees diverser Musikrichtungen zu bedienen, um ein wenig mehr über Songaufbau zu lernen, weil es da bei mir noch ordentlich hapert. Und hier ist das erste Produkt: Sun is shining. (Kein Bob Marley cover).

    Ich bezeichne es als Alternative, da die Stimme vielleicht nicht typisch Rock ist, und klischee.. naja, hört euch das Solo an..

    Mit dem Gesang bin ich auch nicht so zufrieden, ich finde es krass zu hören, wie fies mein deutscher Akzent durchkommt, das ist mir bisher nie so aufgefallen, aber ich habe es nach mehreren zig Takes einfach nicht besser hinbekommen.

    Vielleicht fällt euch ja was dazu ein, hier wäre der Link ;)

    http://www.dateihoster.net/files/503bf594fd2bc3b3e409e9d6a.mp3

    Schönen Restsonntag noch,

    Ska
     
  2. pehjott

    pehjott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.12.14
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.08   #2
    echte drums,bass und besseres timing im gesang würden schon was hermachen.ansonsten halt 0815...hauptsache du hast spaß an dem was du machst!
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 19.05.08   #3
    Echte Drums hab ich nicht zur Verfügung, Bass kommt bald, Timing im Gesang.. mein Standardproblem :(


    0815... Ziel dieser Aufnahme :D

    Aber schonmal danke für die Kritik
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.273
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 19.05.08   #4
    Hi Tim,

    ich mag deine Stimme :great:

    Greetz :)
     
  5. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 19.05.08   #5
    Hab ich da "childrens crying" gehört? Wenn ja: "children" ist bereits plural, "child" ist singular. :great:
     
  6. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.05.08   #6
    dann müsste es aber children are crying heißen oder...?

    Ich denke childrens crying sollte schön Deutsch "Das Weinen der Kinder" heißen :D
    Also wenn ich mich jetzt nicht irre... ;)

    Ansonsten kann ich mich den vorhergehenden Antworten nur anschließen.
    Deine Stimmt gefällt mir auch, nur evtl. bisschen noch an Intonation arbeiten? Also an manchen Stellen... :)
     
  7. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 19.05.08   #7
    Grad nochmal genau gehört:
    "When there are a million people dying, children starving, mothers crying"
    Also hab ich falsch gehört und mir das s von starving zu den children gedacht. Dementsprechend nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :D
     
  8. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 19.05.08   #8
    gebe zu nur auf deinem Beitrag geantwortet zu haben ohne es mit dem Lyrik zu vergleichen... :D

    Aber dann isses ja geklärt :D
     
  9. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 19.05.08   #9
    Hi,

    @Peter: Danke :)
    @ TigerTatziKatzi: Auch Danke :) Ich bin mit dem Singen noch nicht lange dabei, ich hoffe mal ich mache da noch Fortschritte :D (Willy Astor in der Signatur? ;) :D)
     
Die Seite wird geladen...