Leichte 10er-Box gesucht

von MortWP, 08.02.05.

  1. MortWP

    MortWP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    470
    Erstellt: 08.02.05   #1
    Hallo, und Kompliment zum Forum! Hab grad schon fasziniert gelesen...

    Zu meinem eigentlichen Problem: Im Moment spiel ich MIM JB -> Soul Top -> 212 Box.
    Demnächst kommt da noch ein Sansamp RBI zu (mehr Rock!), sowie die 212er weg (mir zu schwer, da ich mittlerweile schon mal öfters den Verstärker schleppen muß, außerdem gefallen mir 10er mittlerweile besser). Das Soul wird aber auf jeden Fall bleiben, da ich davon einfach begeistert bin und gleichzeitig für Covermucke auch gern nen neutralen Verstärker hab (wie gesagt, Sansamp gibt mir dann die Sounds, die ich brauche, wenn ich nicht Glockenklang brauche).

    Zum Rack meiner Träume fehlt mir dann nur noch ne Box, und hier die Frage: Welche könnt Ihr empfehlen? Hauptsächlich soll sie leicht / gut transportabel sein und dabei doch auch als Standalone Druck machen (eierlegende Wollmilchsau halt), ich dachte an einer 410er oder sogar eine 210er (wenn es da gute gibt). Am besten als 8 Ohm, für den "Alltagsbetrieb" müßten 250 Watt auch reichen. Kommt mir mehr auf guten Klang an als auf Trommelfellschaden.

    Kennt Ihr da irgendwas, was ich mal antesten könnte? Ne Forumsuche hat, speziell unter dem Gewichtsaspekt, nicht viel gegeben, oder ich war zu blöd, sorry. Vielleicht hat auch jemand komplett ne andere Idee, an die ich nicht gedacht hab...
     
  2. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 08.02.05   #2
    also die MARKBASS box ist klein leicht und soll super klingen und einen heiden Lärm verursachen.
    sind aber alles keine eigenen Erfahrungen.
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 08.02.05   #4
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #5
    Ich an deiner Stelle würde mal über folgende Kombination nachdenken.
    Diesen Amp und da den RBI einschleifen.
    Da bist Du für alle Fälle gerüstet.
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 08.02.05   #6
    den gibts halt erst im Mai...
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #7
    Na und?
    Für den Amp,würde ich sogar bis Weihnachten warten.
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 08.02.05   #8
    hast ja Recht!
    zum guten Glück hab ich mir erst vor 3 Monaten den DB500 gekauft :mad: :mad: :mad:
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #9
    So was nennt man Künstler-Pech. ;) ;)
     
  10. MortWP

    MortWP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    470
    Erstellt: 08.02.05   #10
    Ui... das ging aber schnell. Danke für die Antworten! Der Markbass sieht ja echt lecker aus - allerdings auch für die entsprechenden Ocken. Was ist denn der Sinn hinter Neodym? Nur Gewichtsersparnis oder auch n eigener Klangcharakter?

    Bei den Yamaha-Dingern sind die 4 Ohm natürlich n echter Nachteil (find ich), sonst sind die auch vielversprechend...

    Hab aber selber bei I-Net Recherche auch noch einen entdeckt und wollte fragen, ob jemand den Ashdown schon mal ausprobiert hat. 19 kg sind ja ziemlich fantastisch, und der Preis ist natürlich n schlagendes Argument, da Ihr hier ja auch sonst von Ashdown nicht viel schlechtes sagen konntet...
     
  11. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 08.02.05   #11
    mehr Output - sagt man.
    Also bei den dynamischen Mikrofonen mit Neodym-Technik kann ich das zumindest bestätigen.
     
  12. MortWP

    MortWP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    470
    Erstellt: 08.02.05   #12
    Also auf Bassboxen bezogen ein höherer Wirkungsgrad? Oder vertragen die einfach mehr elektrische Watt, machen davon aber genausoviel zu Ton?
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 08.02.05   #13
  14. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 08.02.05   #14
    Also mir wär die MAG 2x10" im Standalone Betrieb zu schwach auf der Brust, wenn dann ABM, aber die kostet wieder ein stück mehr.
    Ansonsten kann ich nur sagen, dass die Markbass die beste Box ist, die ich bisher gespielt hab und die gibts ja auch als 2x10"
     
  15. Andibass

    Andibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 08.02.05   #15
    Schau dir ma Tech boxen an, also nich die von tech21 sondern von der deutschen Firma. sind sehr leicht, weil sie irgendwie so neue speaker drin haben und sind neutral im Klang.

    ---> link: http://www.cream-music.com/
    aber die sind dann auch ein wenig teurer.

    MFg
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.02.05   #16
    Die von EBS
    sind auch sehr gut.
    Die 210 wiegt 26kg
     
  17. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 08.02.05   #17
    Die HK Quantum Boxen sind auch recht leicht...
     
  18. COL

    COL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.02.05   #18
    eden d210xlt - edelster Klang - genügend Leistung - kenn keine 2*10er die mehr drückt und dabei auch sauber (von der Frequenzwiedergabe) bleibt! Wiegen tut sie auch nicht die Welt.
     
  19. MortWP

    MortWP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    470
    Erstellt: 08.02.05   #19
    Klingt alles schon mal prima - werd auf jeden Fall mal zum Store fragen und alles anspielen, was die dahaben (auch wenn sie bei meinen letzten Besuchen kaum noch was da hatten, zumidest bei den Bässen stand außer Fame _nichts_ mehr rum). Nur der Preis macht mir n bisschen Sorgen... *rechne* Ich hoffe ja immer noch, daß mich einfach die Ashdown mit ihrem Klang vom Hocker haut und dann bin ich aller Sorgen ledig ;)
     
  20. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 08.02.05   #20
    Ampeg
    wäre in dem Fall meine erste wahl
     
Die Seite wird geladen...

mapping