Leichte Songs zum Zupfen??

von Takamine, 04.12.05.

  1. Takamine

    Takamine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Hallo ihr Leudde!
    Aaalso, ich spiel noch nicht so lange Gitarre und halte mich (leider) im Bereich Accorde und Powerchords auf.. Würd aber gern mit dem Zupfen anfangen...
    Welche (hörbaren) Songs (bitte keine Schlager oder Superkommerz:eek:) sind hierfür geeignet?
    Ich brauch eure Hilfe!!! :rolleyes:
     
  2. B?la B?

    B?la B? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    191
    Ort:
    London, 1979
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 04.12.05   #2
    Also ich mache in der Musikschule gerade Unforgiven, das ist glaube ich von Metallica.
    Ist im original Tempo aber schon etwas flotter, aber was die Noten angeht ist es bequem zu spielen.
     
  3. <([Bernhard])>

    <([Bernhard])> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    nähe Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #3
    behind blue eyes von limp bisquit oder the who, is ja gecovert
     
  4. Takamine

    Takamine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.12.05   #4
    Lieb von euch- ich werd mich ma probieren!

    Wisst ihr noch mehr??

    Und: wie genau les ich die Taps? Ich mein, was sagen mir Dinge wie ~, p, h, ^, /, \??
    Der Rest ist klar.
     
  5. Pilot9

    Pilot9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.12.05   #5
    Die Symbole haben normalerweise diese Bedeutung:

    ~ = Vibrato/Ton ausklingen lassen
    h = hammer on
    p = pull off
    /,\ = slide
    ^ = bending

    Meistens steht bei den Tabs auch die Bedeutung der Symbole.

    Und Songs die du mal probieren könntest:
    Stairway to heaven - Led Zeppelin
    Californication - Red Hot Chilli Peppers
     
  6. Takamine

    Takamine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.12.05   #6
    ..aber gilt das nicht für E-Gitarre?? Was mach ich denn da mit meiner Western? Einfach ignorieren??
     
  7. Pilot9

    Pilot9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.12.05   #7
    Meiner Meinung nach lassen sich die Techniken auch auf ner Western spielen.
     
  8. Takamine

    Takamine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.12.05   #8
    Ähm.. du sprichst hier mit wem der asbsolut null Ahnung hat, vom Zupfen.. bitte erläutere noch mal, was mit hammer on, pull off und bending gemeint ist... :o
     
  9. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 04.12.05   #9
    Bending- Saite gedrückt nach unten oder oben ziehen
    Hammer On: - Hierbei schlägt man mit dem Finger auf die zu spielende Note.
    Pull Off: - Der Ton wird durch das schnelle Wegziehen von einer Saite erzeugt. Die Spielhand zieht den Finger dabei meist leicht schräg weg, sodass ein sauberer Ton entsteht.

    andere Angebote:
    Red Hot Chili Peppers - Road Trippin'
    Love - Alone Again Or
     
  10. Pilot9

    Pilot9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.12.05   #10
  11. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 04.12.05   #11
    Stairway to Heaven..? Weiß nich ob das schon geht..
    und Behind BLue Eyes is doch nich gezupft oder?
     
  12. Takamine

    Takamine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ... on the highway to hell... ^^
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.12.05   #12
    Ihr seit so super!!! Dankeee! :great:

    @Pilot - jaa, tuts! Thxx! ;)
     
  13. Pilot9

    Pilot9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 04.12.05   #13
    Wir helfen doch gerne.:great:

    Ach übrignes du kannst dir ja mal die Seite angucken:
    http://bs.cyty.com/visitabilis/gitarre/gitar26.htm

    Da sind ein paar recht einfache Fingerpicking Songs zu finden, mit Soundbeispielen und allem was man halt so braucht.

    Mich hat die Seite ein ganzes Stück voran gebracht.
     
  14. <([Bernhard])>

    <([Bernhard])> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    nähe Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #14
    ich weiß nich ob es gezupft wird, man kann es aber auf alle fälle machen und es sind viele akorde drin, also auch ne gute übung:great:
     
  15. <([Bernhard])>

    <([Bernhard])> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    62
    Ort:
    nähe Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #15
    @ takamine, guck doch ma auf www.powertabs.net , da kannst du dir sehr viele tabs runterladen, du musst vorher nur den powertab editor runterladen, den gibts kostenlos, da tabs werden dir dann vorgespielt, und du kannst das tempo und die töne verändern, man kann auch selber lieder damit schreiben...
     
  16. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 06.12.05   #16
    Dont Think Twice, Its Allright - Bob Dylan
    Blackbird - Beatles
    Play With Fire - Rolling Stones
    As Tears Go By - Rolling Stones
    Streets Of London - Ralph McTell

    :great:
     
  17. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 06.12.05   #17
    also deine leider sind ja echt schön und nett zum spielen aber alle nichts für anfänger...

    bob dylan ?! 16tel bei 125bpm für anfänger ?!
    dein beatles song hat einen schweren picking pattern
    die rolling stones haben in ihren liedern techniken die man als anfänger nicht so leicht beherscht wie bendings und legato spielen.

    am ehestens noch streets of london !
     
  18. Telvan

    Telvan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wasenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #18
    Versuchs doch mal mit "Metallica - Nothing else matters", hab ich immo auch in der Mache, das is ganz gut zum Zupfen lernen
     
  19. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 06.12.05   #19
    Noch westentlich einfacher und effektvoller:
    • Clapton - Wonderful tonight
    • REM - Everybody hurts
    m.f.G.
     
  20. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 06.12.05   #20
    Ok, stiimt!
    Dont Think Twice ist wirklich sehr schwer, wenn man es originalgetreu nachspielen will, aber man kann sich ja zb. das Lied in einer andere Zupftechnik umschreiben und auch erst einmal langsmer spielen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping