Leichter Children of Bodom song

von ebbe, 14.10.06.

  1. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 14.10.06   #1
    Moin,

    Ein Freund von mir will das ich ihm unbedingt einen Song von Children of Bodom song beibring. Nun weis ich nicht welcher am geeignesten für jemanden ist der erst 1/2 bis 1 jahr lang spielt.
    Ich glaub mit solo würde es ein bisschen zu hart für ihn werden aber so ein mainriff oder so würde doch für einen anfänger zu schaffen sein oder nicht?
    Am liebsten mag er die Are you dead yet sachen ( ich bin ehr der fan von den ersten alben :) ).

    mfg,
    ebbe

    PS: er hat eine paula, also songs in dem man ein tremolo braucht würden wegfallen.
     
  2. bebe

    bebe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.06   #2
    touch like an angel of death?
    das intro zumindest sollte er können (und den teil danach (strophe soweit ich weiß) auch...)
    also gutes gelingen ;)
     
  3. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 14.10.06   #3
    Vielleicht Children of Bodom?
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 14.10.06   #4
    Ich erinnere mich dass ich in diesem zeitraum (3/4 Jahr) Bodom Beach Terror gespielt habe, muss aber dazu sagen dass ich nicht mehr sagen kann wie sauber es war. Müsste aber zu schaffen sein.
     
  5. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 14.10.06   #5
    Hat jemand ein gutes Tab von Touched Like An Angel Of Death?
     
  6. Tornado

    Tornado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.14
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.06   #6
    Was ich noch empfehlen kann ist Children of Bodom - Angels Don't Kill.

    Hat mir irre Spass gemacht und ist auch nicht so schwer.
     
  7. ebbe

    ebbe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.10.06   #7
    An Children of Bodom und Angels Don't Kill hab ich auch schon gedacht. Hellion ist auch nicht besonders schwer.
     
  8. M'tallica

    M'tallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 15.10.06   #8
    also ich würde sagen Children of Bodom ist n bissl zu schwer vom Riffing-Part für 1/2 Jahre.. Aber man kanns ja probieren..

    und sonst halt Angels don't kill..
     
  9. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 15.10.06   #9
    Also ich spiel jetzt so fast ein Jahr und kann so einiges von CoB. So schwer isses garnich, find ich. Naja bis auf die Soli :) Kann ich grad mal ein paar, und die meistens auch nich ganz oder richtig. :)

    Sixpounder is auch nich besonders schwer. Oder Bed of Razors.
     
  10. punk'd^^

    punk'd^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 15.10.06   #10
    wenn ihr CoB sachen spielt, stimmt ihr dann eure GItarren um ?! weil wenn man die gitarre oft umstimmt geht die doch bisschen futsch, oder ?!
     
  11. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 15.10.06   #11
    Ich hab meine auf D. Am Anfang war die auf E, dann hab ich die mit den normalen Saiten (.009) auf D gestimmt gehabt, und dann hab ich mir halt dickere Saiten gekauft (.010-052). Und jetzt is die dauerhaft auf D, manchmal auch auf Dropped C. Ob die dadurch kaputt geht..? Glaub ich nich. Außer man hat Trussrod so extrem komisch eingestellt das sich der Hals sich dadurch von alleine verbiegt. Ich hab meinem Kumpel mal Ernie Ball .012-.056 gekauft, und was macht der, stimmt seine Gitarre auf E.. Er hat ne LTD F-10.. Jetzt kann man sehr schlecht spielen bzw. muss sehr stark auf die Saiten drücken damit überhaupt irgendwas klingt^^
     
  12. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
  13. ebbe

    ebbe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 16.10.06   #13
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.10.06   #14



    Schlicht und einfach:
    nein



    "Einfache" songs . . . Hate me und Bodom after midnight , auch wenn die auf der "follow..." drauf sind.
     
Die Seite wird geladen...

mapping