Lennyero

von Manuel, 04.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manuel

    Manuel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    610
    Erstellt: 04.08.05   #1
    Ihr habt zwar keine Regeln für Mods, aber was Lennyero momentan farbiziert ist eine einzige Katastrophe. Hier erstmal ein kleiner PN-Wechsel zwischen mir und ihm:

    Was ich dir in einer PM schreibe hast du nicht zu veroeffentlichen!


    Das ist die eine Sache, der Thread mag Humbug gewesen sein, ich habe mich über das Löschen auch nicht weiter aufgeregt. Die andere grade eben: Ich gebe mir eine Riesenmühe und schreibe ein ellenlanges Essay darüber, ob Roboter einen Menschen AN DER GITARRE ersetzen könnten. Dieses Essay nannte ich "Börse, Schach und Roboter". Rein plakativ, es drehte sich komplett um die Gitarre. Da wird der Thread geschlossen. Weil der gute Lennyero wieder nur den Titel gelesen hat und der war schließlich offtopic. Danach erklärt er mir, dass auch der Thread über den Crazy-J-Gitarrenrobot (https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=76472), den Auslöser für mein Essay (https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=76553), ein GITARRENrobot, nicht in die GITARRENplauderecke gehört.

    DAS GEHÖRT DOCH NICHT INS OFFTOPIC?! Es hat unmittelbar etwas mit Gitarre zu tun!!

    Ich finde man sollte jetzt mit der gleichen Härte mit der man immer gegen User vorgeht auch hier mal kritisch zu prüfen ob das Rechtens ist. Ich möchte das mein Thread wieder aufgemacht wird, und zwar in der Gitarrenplauderecke, da wo es auch interessiert, und es interessiert nunmal in erster Linie die Gitarristen (ist doch Quatsch dass das ins offtopic gehört!). Ebenfalls würde ich sagen dass der Thread über den Crazy-J wieder zurückverschoben werden sollte, denn der gute lennyero hat den auch gleich verschoben nach dem er mir erzählt hat ich hätte alles falsch gemacht. Quasi zur Überzeugung.

    Ich habe nicht über einen Drumroboter geschrieben, Lennyero. Erläutere doch bitte mal wieso das ins OT gehört!

    Danke,

    Manuel
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #2
    SuFu nutzen :)

    Bzgl "Boeser Mod Lennynero" gibt es bereits Threads, vielleicht solltest du einen der Threads weiterfuehren.

    Zum Thema selbst: im Robotor Thread geht es zwar um einen Robotor der Gitarre spielt, genausogut koennte man diesem Robotor aber auch einen E-Bass, eine Ukulele oder sonst ein Zupfinstrument in die Hand druecken.

    Dies ist idT nicht nur fuer Gitarristen interessant, und duerfte auch andere Musiker interessieren.

    Deiner Annahme ich haette nur den Titel deines Essays gelesen widerspreche ich hier erneut. Auch wenn du deinen Vorwurf wiederholst, aendert das die Tatsache nicht.

    Auch dein Essay handelt wohl von Gitarre, geht dabei eigentlich mehr auf den Ausdruck der Musik ein, auch das ist kein Geheimclub der Gitarristen, sondern eine Sache die wir mit anderen Musikern gemeinsam haben.



    Ich (und andere Boardmitglieder) wuerde mich ueber mehr solcher Beitraege im OT-Bereich freuen, denn urspruenglich sollte der mit Musiker-Relevanten Themen bestueckt werden (und nicht mit den Unmengen an "Mir ist langweilig ich mach einen Thread auf"-Themen).
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #3
    Vielleicht um das nochmal zu bekraeftigen, nicht nur fuer dich:

    Die alleinige Tatsache das es in einem Beitrag ein Gitarrist oder eine Gitarre erwaehnt wird, qualifiziert diesen noch nicht fuer die Gitarrenplauderecke. Ueberlegt doch einfach mal selbst ob das Thema auch fuer andere Musiker interessant wird.

    Auch das haeufig herbeigerufene Argument "da schaut ja keiner rein" kann ich nicht nachvollziehen... zumal wir mit der Argumentation fast jedes Subforum das sich in der Ansicht unterhalb der Gitarrenplauderecke sparen koennten (leichte Dramatisierung :) ).

    Nutzt bitte das gesamte Forum.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #4
    Achja, eins noch (kein Wunder das SuFu dir zunaechst nicht weiter helfen konnte): es ist lennynero ;)
     
  5. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 04.08.05   #5
    Es gibt genau einen, und der ist geschlossen ;)

    Übrigens bin ich auch der Meinung, dass Du Dich gelegentlich mal mit dem Schließen und Verschieben von Threads zurückhalten solltest, sonst könnte man noch auf den falschen Gedanken kommen, dass das vielleicht Dein einziges Hobby ist ;)
    Ich habe das Gefühl Du suchst häufiug wirklich in den Krümeln.

    Aber bleiben wir beim Thema:
    Genausogut könne man MIR einen E-Bass, eine Ukulele oder ein sonstiges Zupfinstrument in die Hand drücken. Und warum poste ich im Gitarrenforum? Weil's nunmal eine GITARRE ist und kein E-Bass, keine Ukulele und kein sonstiges Zupfinstrument. Warum gelten für Roboter andere Regeln als für mich? ;)
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.08.05   #6
    Morgen,

    also der Thread Titel ist irgendwie schonmal nicht aussagekräftig und das alleine ist laut den Regeln, die ja jeder kennt, schon Grund genug den Thread zu löschen.
    Nur weil sich ein Titel schön anhört oder vielleicht zu dem Aufsatz passt, muss er nicht auch ein guten Threadtitel sein. Dafür gibt es den Subtitel oder die Beschreibung.

    Zum Inhalt: Ich habs gelesen, aber ich muss sagen, mich persönlich juckt das nicht, aber ich habe es auf jeden Fall interessiert gelesen und mir auch Gedanken darüber gemacht.

    Das allerdings nur, weil du jetzt hier einen Mecker- Aufgemacht hast. Ansonsten hätte ich den Thread wohl nie gefunden.

    @buzzdiver:
    Dein Argument, mit dir kann man auch das und dies in Hand drücken, halte ich nich so für passend, denn du fragst ja direkt, bewußt nach der Gitarre.

    In Manuels Aufsatz geht es aber doch nicht direkt um die Gitarre, auch wenn die Beispiele darauf bezogen sind. Das ganze ist doch eher bildlich zu sehen finde ich.

    mfG
     
  7. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 04.08.05   #7
    Prinzipiell hast du schon recht, aber mein Kommentar war jetzt nicht auf den Artikel an sich bezogen, sondern auf Lennyneros Begründung. Wenn man so argumentiert, muss man fast alle Themen der Gitarren-Plauderecke ins Off Topic verschoben, weil diese auch auf andere Saiteninstrumente, nicht nur auf Gitarren, anwendbar wären.

    nur einige wenige aktuelle Beispiele:
    - Griffbrettpflege: betrifft letztendlich alle Saiteninstrumente
    - Probleme beim Spielen + Singen: betrifft letztendlich alle Instrumente
    - eure grössten Fehlkäufe! : betrifft letztendlich alle Instrumente
    - Röhrenverstärker ohne Mikro Abnehmen: betrifft letztendlich alle Instrumente, die man verstärken muss.
    usw...
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.08.05   #8
    Hi,

    da muss ich dir dann wieder zustimmen, ich halte mich nicht so oft bei euch auf, deswegen kenn ich die Themen nicht so gut.

    Aber so allgemeine Themen, wie Fehlkäufe, halte ich doch schon wieder für Instrumentenspezifisch, weil du sicher nicht viel mit meinen Keyboardfehlkäufen anfangen könntest und da würde der Thread dann wieder sehr unübersichtlich für alle werden.

    Du weißt aber, worum es Lenny ging, auch wenn er sich vielleicht nicht ganz geschickt ausgedrückt hat.

    @Manu,
    was ich hier allerdings total daneben finde ist dein Benehmen. Du hättest dich, wenn du dich im Recht fühlst auch erstmal an einen anderen Mod wenden können.
    Soll ich auch jedesmal, wenn mir was nicht passt an einem User, statt es per PN zu versuchen, einen Thread mit seinem Namen aufmachen? Wie sähe es dann hier aus?

    Wer hat dir bitte gesagt, dass es keine Mod Regelen gibt? Ich wüßte das dann auch gerne.

    Gruß
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #9
    Ich dachte der waere noch offen :) So kann man sich taeuschen.

    Wieviele Threads wurden denn von mir geschlossen, ohne das Angebot das diese wieder eroeffnet werden koennen?

    Was das verschieben betrifft: so viel verschiebe ich gar nicht, dein Vorwurf ist haltlos.

    Ich mag vielleicht was Threadtitel betrifft ein bisschen eigen sein, dass du daraus einen Kruemmelsucher machst wundert mich dann doch.

    Manuels Essay (Sowie der eigentliche Beitrag) dreht sich nicht wirklich primaer um die Gitarre... es gibt eine Technik die in der Lage ist so filigrane Sachen zu amchen wie eine menschliche Hand, das ist definitiv kein eindeutiges Gitarrenthema.


    Wenn du wissen willst wie Kirk Muppet seinen Sound erzielt, dann haben wir ein Gitarrenthema vorliegen, das sich nicht eindeutig in die anderen Rubriken einordnen laesst.


    Denk also einfach nochmal nach, ob wirklich jeder Thread in denen eine Gitarre oder ein Gitarrist auftaucht wirklich ein Gitarrenthema ist.

    Mach dir mal Gedanken darueber. "Fehlkaeufe" ist definitiv ein Thema das nicht nur Gitarristen angeht, das Problem haben andere auch... und fuer so Sachen wurde urspruenglich das OT-Forum angelegt, dass diese mittlerweile mit mehr oder weniger sinnfreien zugespammt wird ist Schade, aber kein Grund das man dort nocht auchmal einen musikbezogenen sinnvollen Beitrag postet!

    Auch die Abnahme mit dem Mikro betrifft mind. 3 Bereiche, alleine wenn es um Gitarre geht (Gitarre, Recording, PA), und nur weil viele Gitarristen alles unterhalb der Gitarrenecke ignorieren, liegen diese Gebiete nicht brach, bzw. koennen sie genutzt werden. Ich verstehe auch nciht wieso staendig Fragen nach Musikgeschaeften in der Gitarrenecke auftauchen (auch wenn Gitarristen natuerlich bevorzugt Laeden mit einer guten Gitarrenecke bevorzugen): die Laeden kennt jeder Musiker, und die Tatsache das so eine Frage nicht im Gitarrenforum steht, schliesst ja nicht aus das ein Gitarrist sie trotzdem beantwortet (vielleicht wissen auch einige Gitarristen nicht das sie auch in anderen Bereichen des Boards auch posten duerfen ;) ).


    Um das auf den Punkt zu bringen: die Gitarren-Plauderecke ist neben dem OT-Forum derzeit der Bereich im Forum, in dem zwar am meisten gepostet wird, jedoch der wenigste Inhalt steht. Das kann dir und jedem anderen User nicht recht sein, denn in erster Linie geht es hier um den Wissensaustausch. Erst in 2. Ebene ist dann die soziale Interaktion, zu der dann auch Diskussionen ueber Robotor gehoeren, die in der Lage sind ein Saiteninstrument zu spielen.
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #10
    Wir standen in Kontakt ueber PM schon bevor Manuel diesen Beitrag erstellt hat (erstaunlicherweise war er da etwas ungeduldig, denn meiner letzte Antwort die er ueber PM erhalten hatte wurde abgeschickt kurz nachdem dieser Beitrag erstellt wurde).

    Wir stehen ausserhalb des Systems und haben keine Regeln zu beachten ;)
     
  11. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 04.08.05   #11
    Ich fände es prinzipiell ganz gut, wenn man mehr OT im Gitarrenforum zulassen würde. Ich weiß warum da strikt drauf geachtet wird, aber irgendwie fand ich es früher auch manchmal lustiger. Die Community ist einfach zu groß, ich oute mich jetzt mal und sage, daß ich mit den Leuten diskutieren will, die ich aus dem Gitarrenforum kenne und nicht mit "Unbekannten". Und immer nur 100% zum Thema ist eben oft auch langweilig und trocken. Eine Community unterscheidet sich von einem Fachforum dadurch, daß es eben auch noch andere als fachliche Beziehungen zwischen den Mitgliedern gibt. Zu striktes moderieren würgt das ab. Bei zig-tausend Mitgliedern muß es einfach mehr als nur einen Platz geben, an dem etwas Raum für Nicht-Fachspezifisches bleibt. Ich plädiere nicht für Anarchie, aber langsam könnte man die Zügel wieder etwas lockern. Was zu einem anderen Zeitpunkt angebracht war, muß nicht auf ewig richtig bleiben.
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 04.08.05   #12
    Ahso,
    dann möchte ich ab jetzt bitte mit: Präsident Toeti angesprochen werden.
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #13
    Das die Leute "unbekannt" sind, liegt dann doch an dir. Ich Verweise hier mal auf den Chat, in dem sich eine Stammcommunity gebildet hat die "interdisziplinaer" sind. Wenn du keinen Bock auf Bassisten, Drummer, Keyboarder hast... solltest du vielleicht in ein Gitarristenboard gehen.

    Und mehr OT im Gitarrenforum: nein, definitv nicht.

    Es wird ja auch nicht jeder Thread sofort geschlossen wenn der etwas OT laeuft. Und ich glaube wirklich nicht das du dich darueber beschweren kannst das hier keine (oder gar wenig) fachfremde Interaktion statfindet. Zusaetzlich solltest du bedenken das der erste Zweck diese Boards der Erfahrungs- und Wissensaustausch ist. Zu viel fachfremdes schreckt Leute ab, und in erster Linie sind es dann kompetente Leute die sich einen anderen Platz (Board) suchen, um dort ihr wissen weiterzugeben.
     
  14. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 04.08.05   #14
    Also ich finde gerade die Plauderecke kann sowas schon mal vertragen. Die Gitarristen wollen schließlich auch mal unter sich witzeln! ;) (wir haben angst das sonst rache von Drummern, Bassisten und Sängern kommt wenn wir über sie herziehen!) Und der Gitarren roboter naja der hätte da schon stehen bleiben können find ich auch wenn der meinentwegen alles spielen könnte klavier oder geige das is doch scheißegal auf den bildern spielt er ne gitarre. Ich versteh allerdings auch lenny er will halt das forum sauber halten. Wobei es imho schon lang nicht mehr in die übersichtlichkeit zu retten ist. Das sich der typ der den thread eröffnet hat so bemerkbar machen wollte ergibt schon sinn ihr seit mods und mods sind auch so eine eingeschworene gruppe zumindest denken das die user womit sie nicht so unrecht haben mögen denn wenn ein user zum anderen mod rennt und sagt "och wie unfair" naja dann wird der eine mod wohl kaum den anderen verwarnen oder sperren. Das ist ein bissel wie capture the flag man gibt dem anderen team nicht freiwillig die flagge! Auch wenn ich euch hier nicht als gegner der user darstellen möchte. Aber es sind halt 2 verschiedene gruppierungen. Richtet halt in der Gitarren Rubrik noch eine OT ecke ein! :)


    EDIT:

    bzw. so eine OT ecke kann man doch jedem unterforum geben (also Gitarren/ Bass/ Drums / Klavier / usw blablub

    Jaja ich weiß wir wollen mal wieder ne extrawurst aber so würdet Ihrs euch und uns einfacher machen!!!

    Präsident Toeti, ich bin dafür!
    Man kann das board ja noch roleplaymässiger als jetzt schon aufbauen. Der normale User ist ein bauer (unter so und soviel beiträgen und positiven bewertungen) Lenny wird Lord Midi oder so... ;) Toeti als präsi usw.... lol

    Ach ja die User sind das Rote Team! ;) (leg ich einfach mal so fest! )
     
  15. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 04.08.05   #15
    man das wird ein Beitrag.

    Zum einen, Manuel es ist wirklich nett jemanden wegen persönlicher Indifferenzen hier anzuschwärzen, du hättest auch "wo findet ihr gehört mein Thread hin" oder sowas schreiben können, nein stattdessen greifst du lennynero direkt an.

    Aber, ich habe mir die OT Regeln mal durchgelesen. Ihr wisst schon was Off-topic heißt? Das heißt alles was NICHT Musik ist. Ich möchte jetzt hier nicht eure Foren Politik in Frage stellen aber ein OT-Forum in dem kein OT- gepostet werden darf ist komisch :screwy:

    Was soll er tun, warten ob du damit einverstanden bist?


    Per PM lässt sich aller klären... man denke an meinen Plattbomben beitrag, der ist auch wieder da.

    hast du mal den Bockmist gelesen der in den Threads steht ? Zum beispiel "Wie konvertiere ich ein Gitarrenvideo in ein anderes Format?"
    in der Gitarren Plauderecke.

    oder was hat ein "Wer holt sich eine Harley" Thread dort zu suchen ? Wenns ne Harley Benton währe. :rolleyes:

    Wenn man sich mal die Foren Regeln durchliest, dazu zähle ich auch zum Beispiel den Thread "das ist keine OT-Ecke" (oder so) in der Plauderecke, dann wird man sehr schnell merken das hier kein Thread ohne Sinn gelöscht wird.




    naja ich würde sagen du liegst im guten Mittelfeld :D

    Götter, sag ich doch :D
     
  16. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 04.08.05   #16
    Also solche motorrad geschichten ok die sollte man wirklich sofort löschen aber wenns noch was mit musik bzw. einem speziellen instrument zu tun hat (wie z.B. der komische rupf roboter) dann könnte man das mal so in der plauderecke stehen lassen find ich oder eine OT Ecke für die einzelnen Fachspezifischen ebenen!
     
  17. Game-Over

    Game-Over Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.05
    Zuletzt hier:
    22.09.12
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 04.08.05   #17
    Präsident toeti, Sie haben Recht :D

    EDIT von Lennynero: provokationen sind nicht erwuenscht (und zur Info aller: dier Satz der hier stand war nicht gegen mich gerichtet)

    Lennynero hätte den Thread gleich löschen sollen :D
     
  18. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.08.05   #18
    Du willst jetzt nicht ernsthaft behaupten das rumwitzeln in der Plauderecke untersagt ist. Es sollte halt Gitarrenbezogen sein, und das sollte nicht so schwer sein (und nein, es reicht nicht wenn die Buchstaben G i t a r r e n irgendwo im Beitrag auftauchen)

    Ich wiederhole mich jetzt nicht.

    Alleine koennen wir (damit meine ich jetzt die Mods) das nicht.

    Auch wenn wir haeufig anwesend sind (und ich solche Threads hier ja mittlerweile gewohnt bin): wir waren mitten im PM-Kontakt, und eigentlich ist es von Manuel unverschaehmt gewesen diesen Thread zu eroeffnen waehrend eine Antwort meinerseits noch aussteht. Aber grundsaetzlich habe ich nichts gegen konstruktive Diskussionen.

    Und es spricht absolut nichts dagegen bei einem anderen Mod nachzufragen, das hatte gestern ein User auch geschafft, der von mir eine Verwarnung erhalten hatte (und dann eben Ruecksprache mit einem anderen Mod gehalten hatte).

    :) Schoener Vergleich... Ihr seid zwar mehr, wir haben aber die ganzen Waffen ;)

    Und mal ganz ersnt: auch wir Mods sind User, und auch als solcher habe ich ein Interesse das wir einen Gewissen Anspruch hier im Board haben.


    Gitarren-OT: nein.
     
  19. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.08.05   #19
    Hi Leute, ich möchte auf ein paar Sachen und Missverständnisse kurz eingehen:

    Da hast Du nicht ganz richtig gelesen:

    ... und nicht alles, was OT ist, wird geduldet

    Quelle: Post #2 von https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=19265


    Das selbe Recht müssen dann alle anderen Unterforen auch bekommen. Wer soll das alles moderieren - und vor allem wie, wenn keine klaren Regeln dafür vorhanden sind. Das gibt Hauen und Stechen ohne Ende. Lies mal im OT-Forum Beiträge von vor 1 Jahr - bevor es dort striktere Regeln und spezielle Moderation gab. Und sowas auf die anderen Foren auch noch ausbreiten? :eek: DAs mögen sich zwar einige wünschen, aber dem Forum insgesamt wird ein forciertes "Zurück in alte Zeiten" derb abträglich sein.

    Was das Verschieben angeht: Es ist doch überhaupt nicht ersichtlich, WER einen Beitrag verschiebt. Von daher kannst Du auch nicht generell behaupten, dass ein bestimmter Mod "zu viel" verschiebt.
     
  20. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 04.08.05   #20
    Das mit der Stammcommunity im Chat hat aber wahrscheinlich auch nur geklappt, weil diese Community nur aus ein paar Leuten besteht. Wenn jetzt plötzlich immer 200 Leute im Chat hängen würden, dann wird die feste Stammcommunity entweder zerfallen oder sie machen ihren eigenen Chatroom auf. ;) Es hat überhaupt nichts damit zu tun, ob ich etwas gegen andere Musiker habe. Wie Du selbst sagst, kommt der soziale Aspekt erst an zweiter Stelle. Und gerade deswegen ist es doch Quatsch, ausgerechnet die fachfremden Theman auf einmal mit ganz anderen Leuten zu bequatschen. Ab einer gewissen Forumsgröße ist das dann einfach nur noch unpersönlich. Wenn Du im Turnverein Handball spielst, setzt Du Dich ja nach dem Training auch nicht in der Gaststätte an einen anderen Tisch?!
    Eine gute Community ist das einzige Mittel, um langfristig Leute zu binden. Immer nur Wissen weiterzugeben ist langfristig überhaupt nicht motivierend, genausowenig wie HC-Awards oder Karma-Punkte.

    Ich habe mich übrigens nicht beschwert, sondern nur mal einen Denkanstoß geben wollen. Bleib mal locker.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.