lernen popernen

von thunderpussy, 04.10.04.

  1. thunderpussy

    thunderpussy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #1
    hello again!!

    hab jetzt meine kitarra - und auch schon blasen an den fingern-macht aber nix. :great:
    wer weiß gute übungen?? und wie und was und überhaupt? spiel schon mal brav die tonleitern rauf und runter und einfache tabs...
    würd mich über weitere tipps sehr freun!

    gruss und bussi
    thunderpussy :rock:
     
  2. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.10.04   #2
    und spielst du schon akkorde?

    lern knocking on heavens door

    lerne viele akkorde sauber im takt umzugreifen
    ich weiss ja nicht was du kannst

    oder metallica:p
     
  3. Delta

    Delta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #3
    Ich würde vorschlagen erstmal die Akkorde zu lernen und einfache Lieder zu begleiten.
    Und vll ein bisschen üben Noten zu lesen und zu spielen, alle miene entchen halt oder sowas. Wenn du Noten lesen kannst, sonst erstmal Notenlesen lernen. (Ich wüßte aber nicht, wie ich ohne auskommen sollte. Aber letztens war hier ein Thread, wo ganz viele meinten man bräuchte das nicht unbedingt. Ich halte es für unentbehrlich :cool: )
     
  4. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #4
    metallica :eek: no way....
    foo fighters - everlong, green day - time of your life (eh nur g,d,c,em)
    hab aber schon keine hohe e-saite mehr :D
    also bin ich eher "unten" unterwegs

    sonst surf ich halt viel im netz rum - ist ja einiges zu finden zum üben...

    thp
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 04.10.04   #5
    wie wärs mit fire, water, burn von der bloodhoundgang ?

    ist total einfach (nur powerchords) und der text ist genial ! :D
     
  6. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #6
    noten lesen kann ich - hab klavier und cello gespielt. tja werd mich mal mit den akkorden beschäftigen.
    ist es normal, dass man am anfang meint die linke hand fällt ab? oder greif ich da falsch?

    thp
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 04.10.04   #7
    Keep going! Langsam, nix mit Gewalt.

    Wenn es weh tut, aufhören.

    Spiel mit Metronom (oder zu einem Lied).

    Nimm für 10h einen Lehrer.
     
  8. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #8
    seit ich eine irak doku gesehen hab und die gi's im panzer dieses lied hören, kann ich das nicht mehr ab....
     
  9. Anto

    Anto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Lüdenscheid Im Sauerland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    14
    Erstellt: 04.10.04   #9
    ich glaube das ist normal
    deine hand muss sich erstmal daran gewöhnen

    für mich war der c dur akkord eine qual:D
    das vergesse ich nie

    edit:
    die idee von hoss mit dem gitarrenlehrer ist auch nicht schlecht
    aber für die grundsachen muss es nicht unbedingt ein profi sein
     
  10. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #10
    mein lieblingshoss ist auch wieder da :rock:
    bin aber so fanatisch - hab das ding jetzt seit freitag und praktisch jede freie minute hab ich das baby in der hand und muss an ihr rumspielen :D
     
  11. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 04.10.04   #11
    Ah, da ist ja meine Pussy wieder :-o) Hab Dich schon vermisst :-D

    Dann herzlichen Glückwunsch zu Deiner Klampfe und Willkommen in der klampfenzupfenden Zunft ;-)

    Asci
     
  12. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #12
    und wo soll den der linke daumen hin - grad, schief - oder wies bequem ist?
     
  13. X-Plorer

    X-Plorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Joggeli
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #13
    Ein Lied für Dich ist vielleicht "Pussy Power" von Iggy Pop :D
     
  14. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #14

    ...und was genau sind die "grundsachen"?
     
  15. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 04.10.04   #15
    Handhaltung, Anschlagstechnik, sehnenschonendes Spielen...

    Noten kannst Du ja schon. Und da Du vom Cello und Klavier kommst geh ich mal davon aus das Du auch fundierte musiktheoretische Kenntnisse hast. Also dürfte es bei Dir eher um die Gitarrenspezifischen Dinge wie Spieltechniken gehen. Ein Lehrer ist für den Anfang nicht verkehrt.


    Asci
     
  16. thunderpussy

    thunderpussy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    17.12.04
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.04   #16
    ja ich versuch musiktheoretisch grad durchzusteigen - glaub es dämmert mir grad langsam wie die gitarre "gewickelt" ist. und die hat wenigstens bünde - was die sache ein wenig erleichtert... ;) auch mit den lagen ist es ja so ungefähr das gleiche denk ich. :great:
    jedenfalls freu ich mich über die klampfe wie ein kleines kind zu weihnachten. auch wenn der verstärker an schaas ist :evil: - werd mir noch eine akustische holen müssen.
     
  17. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 04.10.04   #17
    Gut, dass du fragst, wenn du Einzelnoten spielst, sieh zu, dass er hinten am Hals sitzt, und zwar nur mit der Fingerspitze.
    So wie bei dem Freund hier. Das heißt, er sitzt möglichst senkrecht zum Hals, berührt aber nur mit der Stelle, wo du den Fingerabdruck hast.

    Is scheisse zu erklären sowas, mach einfach mit Daumen und Zeigefinger nen Ring. Da berühren sich die Spitzen. Diese Haltung öffneste jetzt wieder etwas und da kommt dann der Gitarrenhals rein.

    Mit der Haltung wird man nämlich schneller und sauberer (wenn mans drauf anlegt).

    Bei Akkorden nehm ich trotzdem meistens die "gemütlichere" Haltung, mit dem Daumen überm Griffbrett :]
     
  18. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 04.10.04   #18
    Ohh ja, dass war das erste was mir ein Kumpel beibringen wollte. Ich wollte schon fast aufhören, aber da habe ich e-Moll entdeckt und weitergemacht... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping