Lernhilfen für Anfänger

von zeckeJulE, 21.02.06.

  1. zeckeJulE

    zeckeJulE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #1
    :( :( :(
    Mich pisst das ziemlich an,ich wohn auf einem kaff wos keen gitarrenunterricht gibt un wenn dann für 70 euro die stunde,un die kohle hab ich numal nich. Leider hat ich jetz au net die zeit alles hier durchzulesen um ne ahnung zu kriegen! Ich hab ne egitarre seit nem halben jahr! hatte aber noch kein plan wie ich das lern sollt, jetz bin ich auf die seite gestoßen un dachte ihr könntet mir vielleicht helfen???
    also ich würd voll gern was rock oder punk oder au metalmäßiges lernen un was bekanntes aber ich hab kein plan wegn griffe oder so!!!! also hälft mir bideeeeeeeeeeeeeeeeee
    un bitte des thema au nich löschen weil mir is es echt wichtig!!!!
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 21.02.06   #2
    SuFu benutzen und nen buch zum lernen kaufen, school of rock guitar oder so.. dürftest am anfang gut zurande mit kommen
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.02.06   #3
    1: nächstes mal bitte nen gescheiten Titel. Mit "Hilfeeeeee" kann keiner was anfangen.

    2: wenn du keine Zeit hast, hier ein bisschen zu lesen, wirst du auch keine zeit haben, Gitarre zu lernen ;)

    3: im Tabs- und-Spieltechniken-Forum gibts diverse Threads zum Thema Anfänger-Songs zum Spielen. Oder auch hier im Anfängerforum. Einfach mal stöbern.
     
  4. zeckeJulE

    zeckeJulE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #4
    thx ihr zwei ja denk ma egitarrespieln macht mehr spass wie lesen :p
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 21.02.06   #5
    obwohl ich das instrument schon mehr als einmal verflucht hab..... ja :D
     
  6. mordred

    mordred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.05
    Zuletzt hier:
    1.08.06
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #6
    ich muss mich da GI Peter Pan anschließen, mit ein bisschen Stöbern hier findest du einiges zum Thema Anfänger.
    Wie mein Vorredner schon gesagt hat...Buch kaufen (ich würde allerdings Bernd Brümmer - Garantiert E-Gitarre lernen empfehlen).

    Da findest du alle nötigen Grundlagen um zu spielen zu lernen. Was Anderes wird dir hier keiner raten können, und ein allgemeines Rezept E-Gitarre zu lernen wirst du kaum finden. ;)
     
  7. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 21.02.06   #7
    Lies dir die FAQ von thommy (link in meiner Sig) durch. Dort findest du bestimmt nützliche Tips
     
  8. Mr.Medievil

    Mr.Medievil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.02.06   #8
    hiho !
    bücher sind sehr gut für den anfang, da kann ich nur zustimmen...ich hatte ganz am anfang ja das buch "Country Gitarre" ;)
    das war zwar nicht so die musikrichtung in die ich gehen wollte (eigentlich Rock) aber da es nun schon mal da war, half es auch ziemlich, vor allem was das lernen von offenen akkorden angeht. würde ich auch zuerst empfehlen, diese zu lernen. wenn du die dann halbwegs flink umgreifen kannst und nicht ganz das schlechteste rythmusgefühl hast , reicht das schon, dass dich ein durchschnittsmensch der von der gitarre keine ahnung hat, als "gitarrist" akzeptiert ;)
    den rest hab ich mir dann mit hilfe des internets erarbeitet, ich kann dabei nochmals äußerst die lessons von pick ´n grin auf www.ultimate-guitar.com empfehlen, echt verdammt gut gemacht :great: , englisch solltest du da aber schon bisschen können ^^
    vielleicht ist das grade wenn du in richtung metal gehen willst eher öde, aber wenn man der musik allgemein verschrieben ist, machts auch spass einfache akkordbegleitungen auch für bekannte lieder zu spielen, schon allein des fortschritts wegen :great:

    später brauchst du dann noch powerchords, barre-akkorde, und übungen und spieltechniken im notenspiel wie hammer-ons und pulloffs usw. usw. . gibt ne menge, nur um mal ein paar stichwörter zu nennen .

    rock on,
    der nicht so ganz evile :D
     
  9. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 21.02.06   #9
    Ja, wenn man sich keinen Lehrer nehmen kann, muss ein Buch her.
    Allerdings werden in vielen Büchern schon gewisse Grundkenntnisse vorrausgesetzt, bzw. es ist nicht verkehrt wenn man schon ein bisschen was über die Gitarre weiß.
    Dazu kannst du dich gern mal auf meiner Homepage umschauen ;)

    Meine Buchempfehlung ist das Buch von Andreas Scheinhütte. Ich glaub Rock Guitar School heists oder so.
     
  10. zeckeJulE

    zeckeJulE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.06   #10
    DIE seite hier is echt cool,ihr seit echt alle hammernett und helft gleich.
    Hoffentlich werd ich dann bald zur vo leuten die kein plan habn für ne "gitarristin" gehalten :p
     
  11. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 21.02.06   #11
    .. ja lern halt erstmal chords...

    powerchords...
    so hab ich angefangen.. und dann halt n bissl das zeug was ich gern gehört hab begleitet...
     
Die Seite wird geladen...

mapping