LES PAUL CUstom in Weiß...EBAY...

von roastbeef, 05.06.05.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 05.06.05   #1
  2. TimBlack

    TimBlack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    107
    Erstellt: 05.06.05   #2
    Die sieht absolut geil aus...
    Ich glaub ich hab mich in sie verliebt=)
     
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.06.05   #3
    Soviel ich weis ist die weiße nix besonderes.

    einfach ein normales Custom modell.
     
  4. Metallica-freak

    Metallica-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.06.05   #4
    ja is ne normale custom, aba in nem sau geilen lack... schaut echt gut aus:great: besser als in schwarz... schwarz is sau öde^^.... hehe
     
  5. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 05.06.05   #5
    Stimmt, die gibt's schon länger. Hat mir damals auch sehr gut gefallen, hab sogar überlegt, mir die anzuschaffen... weiße Les Pauls sehen einfach verdammt sexy aus. Leider hab ich dann gemerkt, dass mir Les Pauls als Hauptgitarre einfach zu unflexibel sind und hab dann weitergesucht...

    Gibt's aber auch bei MS. http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_Les_Paul_Custom_AW.htm
     
  6. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 05.06.05   #6
    hab auch geforscht und herausgefunden das man eine LP in diesem AW schon std.mäßig bestellen kann.
    seit wann ist das so???
    ich kann mich noch erinnern. vor ca. nem jahr als ich nach auf suche nach ner weißen LP war gabs keine bis auf Gibson und etilist°!°!
     
  7. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.06.05   #8
    der Meister hat gesprochen...
     
  9. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 05.06.05   #9
    ok die epi is sicher nicht schlecht, aber lieber 20% mehr bezahlen und 400% mehr gitarre bekommen :). und schicker aussehen tut sie imho auch :).

    mfg - hurdy
     
  10. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 05.06.05   #10
    was bekommt man bei der mehr?
    +EMGs (ok gut, erspart man sic hwirklich falls man en einbau vorhat)
    +goldhardware / schwarze hardware... geschmack.

    und?`was noch?
     
  11. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 05.06.05   #11
    U.a. Besseres Holz. Edwards ist eine Tochterfirma von ESP und von denen (Edwards) können die Paulas sehr überzeugen.
     
  12. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 05.06.05   #12
    esp verarbeitungs und materialstandard der standard serie?
     
  13. roastbeef

    roastbeef Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 05.06.05   #13
    ist die verarbeitung der esp/ltd als die von epiphone?
    kanns ma net vorstellenen dass da son unterschied is
     
  14. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 05.06.05   #14
    epiphone verarbeitung würd ich mal als 3-4 einstufen, ltd 2-3 oder eher 3+ und esp verarbeitung ist bei der standard serie 1-2 und bei der original/ctm serie 1,0!
     
  15. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.06.05   #15
    also ich hatte bis jetz ja nur eine LTD Viper in der Hand, kA welche genau.
    war aber um einiges teurer als die Epis.
    und die war richtig mies verarbeitet.
    Schlechter als meine LP Std. und schlechter als ne LP Studio.

    Ich hoffe allerdings das das ein Einzelfall war.
     
  16. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 05.06.05   #16
    ich hatte bisher nur top verarbeitete ltd´s in der hand bis auf eine, die ging aber wieder zurück und wurde sozusagen reklamiert weil sie wohl nicht so top war.

    mfg - hurdy
     
  17. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.06.05   #17
    Bei Epi muss man halt sehr stark aufpassen.

    manche sind excellent verarbeitet und bei manchen kommen einem die Tränen.
     
  18. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 05.06.05   #18
    Also wenn du ne gute Epi mit ner ltd 50er vergleichst -> kein wunder!


    Grundsätzlich kann man sagen das alle Gitarren um/unter 500 Euro Qualitätsschwankungen unterliegen....


    Jedoch die 1000er bzw. die 400er von ltd gehen IMO weit über den Qualitätsstandard bei Epi´s hinaus.
    (Ausser den wirklichen guten Epi´s die dann auch wieder teurer sind, und dann isses eh nur ne Geschmacksfrage was man sich kauft)
     
  19. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.06.05   #19
    nene das war keine 50er Serie.

    Der preis lag glaub ich (ist schon n weilche her) bei irgendwas zwischen 400 und 600 €.

    Edit :
    hab grad bei MS nachgesehen.
    ich find das Ding nicht.
    wird wohl ne 200er 400er gewesen sein,
    hatte aber komischerweise ein Binding um Hals und Headstock wie die 1000er Serie. :screwy:
     
  20. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 05.06.05   #20
    die ltd mit den qualitätsschwankungen die ich mal in der hand hatte war auch eine 1000er.

    mfg - hurdy
     
Die Seite wird geladen...

mapping