Les Paul Epiphone - Pickups Frage

von Cork, 28.04.04.

  1. Cork

    Cork Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    16.01.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.04   #1
    Hiho,

    sind in der Epiphone LP Standard die gleichen PU´s drin, wie in der Epiphone Elite LP Std oder der Epiphone Elite LP Std-plus ??

    Weiss hier jemand, was auf der Rückseite eines Epiphone-PU´s das R oder F bedeutet ??

    thx & cu
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 28.04.04   #2
    würde mich wundern, wenn da die gleichen tonabnehmer drin sind...
    kost ja einiges mehr die elitist reihe oder wie sie heißt.

    Das R heißt wahrscheinlich rear und F Front?
    ich weiß es nicht, wäre aber möglich.
    Ne Kennzeichnung is nämlich angebracht, weil die Pickups am Steg mehr Windungen haben sollten als die in halsnähe (Die Saite schwingt hier weniger stark aus und erzeugt dadurch nicht ganz so viel Strom, was mit mehr Wicklungszahlen im PU kompensiert werden muss).
     
  3. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #3
    Also in den Elite Gitarren sind auf jeden fall andere PUs drin als in den normalen. Da sind richtige USA Humbucker drin (genau Bezeichnung weiß ich grad net) und in den normalen sind nur "disigned by Gibson" Teile drin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping